Ratgeber/Gesundheit/Rat und Hilfe 03.08.2018


Rat und Hilfe - Friesland


TODO: Untertitel


<only4epaper content="Rat und Hilfe" tag="dachzeile"/>

ACE-Euro-Notruf: Tel. 01802-34 35 36

ADAC-Pannenhilfe: Tel. 0180-2 22 22 22 22

ADN Schuldner- und Insolvenzberatung: Mo. bis Do., 8.30 bis 17.30 Uhr, Fr., 8.30 bis 15 Uhr, Freiligrathstr. 276, Tel. 5071747

Aids-Hilfe: Mo., Fr. 10 bis 14 Uhr, Mi. 14 bis 18 Uhr, Paul-Hug-Straße 60, Tel. 21149

Alzheimergesellschaft: Demenzberatung, Seniorenwohnanlage Lindenhof, Tel. 70443

Ambulanter Hospizdienst Wilhelmshaven-Friesland e. V.: Begleitung Schwerstkranker, Sterbender und Angehöriger. Kontakt: Mo., Mi., Fr., 9 bis 12 Uhr, Parkstr. 19, W'haven, Tel. 04421/745258

Anonyme AIDS-Beratung: Gökerstraße 68, Tel. 161683

Anti-Gewaltberatung für Täter innerfamiliärer Gewalt: Tel. 0152-27651975

Arbeiter-Samariter-Bund: Tel. 9936-0, Tagespflege, Hausnotruf, Fahrdienste

Arbeitsloseninitiative: Tel. 180130 und 180131

AWO-Sozialstation: Häusliche Pflege, Hausnotruf, Essen auf Rädern, Weserstraße 49 b, Tel. 4090410

Behindertenbeirat: Ansprechpartner: Frau Sabine Gastmann, Tel. 04421/206239, sabine.gastmann@gps-wilhelmshaven.de

Beratungszentrum für Kinder, Jugendliche und Eltern: Tel. 98890; Beratung und Therapie bei sexueller Kindesmisshandlung, Tel. 988920

BISS: Beratungs- und Interventionsstelle Wilhelmshaven bei häuslicher Gewalt. Beratung für Opfer von häuslicher Gewalt und Stalking, Mo., 9 bis 11, Do., 15 bis 17 Uhr, Tel. 7786974

Blaues Kreuz Jade: Gruppenabende für Alkoholabhängige und Angehörige. Mo., 20 bis 21.30 Uhr, Gemeindehaus Neuende, Kirchreihe 108, Tel. 04421/982488

Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND): Tel. 04421/81307 o. 0152/09899441

Caritas-Beratungsstelle: Häusliche Kranken- und Altenpflege, Wohnstift St. Willehad, Tel. 93000

Caritas-Sozialstation: Häusliche Krankenpflege, Pflegeberatung, Menüservice, Tel. 04451/9202297 oder 0152/09220933

Caritasverband: Schwangerschaftsberatung und Beratung zu vorgeburtlicher Diagnostik; Kurberatung und Kurvermittlung; Schuldnerberatung,Tel. 303993 Babykleiderkammer: Mi., 10 bis 12 Uhr, Schellingstraße 11 c

Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e. V.: Tel. 04421/55911 und 04461/81770

Deutscher Diabetiker Bund: Landesverband Niedersachsen e.V., Bezirksverband Wilhelmshaven/Friesland. Ansprechpartner sind: Manfred Herbst, 1. Vorsitzender, Tel. 04421/34037; Heinz Wendeling, 2. Vorsitzender, Tel. 04421/25767

Deutsches Rotes Kreuz: Häusliche Krankenpflege, Tel. 139441, Hausnotruf, Essen auf Rädern, Tel. 91020

Diakoniestation: Medizinische Versorgung, häusliche Krankenpflege, Weserstr. 192, Tel. 926513

Die Johanniter: Fahrdienst für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte, Tel. 77841-22, Ausbildung, Tel. 77841-21, Häusliche Krankenpflege, Hausnotruf, Tel. 77841-24, Tagespflege Tel. 77841-26

Elterngruppe Total Normal:: Offene Gruppe für Eltern von Kindern mit Behinderung, jeden 1. Mi. im Monat, Wilhelmshavener Kinderhilfe, Friedrich-Pfaffrath-Str. 114

Elternverein für krebskranke Kinder: Tel. 24697 o. 04461/892112

EUTB Beratungsstelle der WiKi gGmbH: Beratung für Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigung und ihre Angehörigen in Wilhelmshaven und Friesland, Börsenstr. 7, Tel.: 8062630

Evangelische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung: Beratungstermine nach tel. Absprache; offene Sprechstunde Mo., 17 bis 18 Uhr, Bismarckstr. 257, Tel. 73717

Fachstelle Sucht: Werftstraße 71, Tel. 26060

Familien- und Kinderservicebüro: Beratung zur Betreuung von unter dreijährigen Kindern, Tagesmütterausbildung und -vermittlung, Mo. und Mi., 9 bis 12 Uhr, Di. und Do., 13 bis 16 Uhr, Termine, Tel. 7543422 und fakis@efb-friwhv.de; www.fakis-whv.de, Heppenser Straße 29

Familienbetreuung der katholischen Militärseelsorge: Tel. 685830

Familienbetreuungszentrum der Bundeswehr: 0800/1010866 (kostenlos)

Familienzentrum Nord: Frühstückscafe Mo. bis Fr., 9.30 bis 11.30 Uhr. Pädagogische Beratung, Tel. 778050

Familienzentrum Ost: Pädagogische Beratung und Informationen von Mo.-Fr., Heppenser Straße 28, Tel. 136666

Familienzentrum West:: Pädagogische Beratung und Informationen von Mo.-Fr. 9-18 Uhr und Sa. von 9.30-12 Uhr. Am Wiesenhof 135, Tel. 9661900

Frauen- und Kinderschutzhaus: Wohnmöglichkeit für misshandelte Frauen und Kinder; Aufnahme Tag und Nacht; Beratung nach Vereinbarung, Tel. 22234

Gesprächsgruppe Frauen nach Krebs: Tel. 04462/8896896

Gesundheitsamt: Gökerstraße 68, Mo. bis Fr., 8.30 bis 12.30 Uhr, Tel. 161570

Gesundheitsaufsicht: Tel. 161562 oder Tel. 161567

Gesundheitsfürsorge für behinderte Kinder und Jugendliche: Tel. 161557

GPS Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen: Sprechstunde: Di., 10 bis 12 Uhr, Kirchreihe 100, Tel. 04421/75825812

GPS Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit: Ambulanter Pflegedienst: Gesundheitszentrum St. Willehad, Luisenstraße 28, Tel. 28921

Guttempler: Beratung bei Alkoholproblemen, Tel. 37729

Integrationsberatungsstelle für Familien, Jugendliche und junge Erwachsene: Offene Sprechstunde und Anmeldung Mo., Di. u. Do. von 11 bis 13 Uhr. Weitere Termine nach Vereinbarung! Tel.: 0171/6444554, Banter Deich 8 (beim Kulturzentrum Pumpwerk), 26382 Wilhelmshaven

Justizopferhilfe: SOCHAIR Organization (Deutschland) e. V. Telefonische Vorabberatung und Terminvereinbarung: Montag/Mittwoch/Freitag von 10 bis 16 Uhr, Tel. 04463-9419000, Email: Deutschland@sochair.org

Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle: Schellingstraße 9e, Tel. 309113

Kinderschutz-Hotline: Beratung (auf Wunsch anonym) für ehrenamtliche Mitarbeiter in Vereinen, Kirchengemeinden sowie hauptamtliche Mitarbeiter in Kindertagesstätten, Schulen und anderen Einrichtungen der Jugendhilfe: Tel. 7479040

Kinderschutzbund: Tel. 26137 und 37948. Büro: Mo. bis Fr., Börsenstraße 79 a, 10-12 Uhr

Kontaktgruppe Down Syndrom:: www.kontaktgruppe-down.-chapso.de

Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle: Di. und Do. von 9 bis 10 Uhr, Mozartstraße 29, Tel. 942-109

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen WHV-FRI: Familienunterstützender Dienst, Frühe Förderung, Offene Hilfen, Bismarckstraße 178, Tel. 04421/42493

Legasthenie und Dyskalkulie: Tel. 7751288

Malteser-Hilfsdienst: Tel. 2055-0, Menüservice, Essen auf Rädern, Hausnotruf, soziale Dienste, Fahrdienste, häusliche Krankenpflege, Tel. 992600

Mehrgenerationenhaus: Betreuung und Beratung für Demenzkranke: Einzelbetreuung zu Hause, Gruppenbetreuung montags 14.30 bis 18 Uhr, Tel. 04421/1300144, info@mgh-wilhelmshaven.de

meracon:: Anonyme Beratung für Täter innerfamiliärer Gewalt. Tel. 0152/27651975

Migrationsberatung für Migranten und Migrantinnen ab 27 Jahren mit Bleiberecht:: Deutsches Rotes Kreuz, Parkstraße 19, Sprechstunde Mo. und Mi. von 9 bis 16 Uhr und Fr. von 9 bis 12 Uhr sowie nach Vereinbarung. Tel.: 04421/9102-17

MS-Gruppe: Tel. 304547

Naturschutz-Beauftragter: Tel. 04423/914098

Naturschutzbund NABU: Tel. 9839911

Opferhilfebüro: Gerichtsstr. 7, 26135 Oldenburg, Tel. 0441/220-4511

Parkinson Selbsthilfegruppe: Tel. 23728 oder 202478

Pro Familia: Schwangerschaftskonflikt-, soziale und psychologische Beratungen für Jugendliche und Erwachsene, Bismarckstraße 121, Tel. 25080

Pro-Aktiv-Center: Sozial- und Arbeitsmarktintegration für Jugendliche und junge Erwachsene, GAQ, Pavillon 3, Totenweg 1, 26386 Wilhelmshaven, Tel. 981023, email: gerald.kohnke@gaq-wilhelmshaven.de

Prostata-Selbsthilfegruppe: Tel. 0176/52151378 und 3006341

Präventionsbüro: Büro für Migration und Prävention, Kieler Straße 63, 26382 Wilhelmshaven, Tel. (04421) 74956-16, Fax (04421) 16411628, mail:thorsten.riedel@wilhelmshaven.de

Schlafapnoe Selbsthilfegruppe Wilhelmshaven/Friesland: Treffen jeden 2. Di. im Monat, Seniorenwohnanlage Lindenhof, Tel. 04421/956222 oder 38524

Schlüsselblume: Beratung gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Kindern, Weserstr. 192, Tel. 201910

Schuldnerberatung: Tel. 139330, www.wilhelmshaven.de/ihv

Schuldnerberatung: Diakonisches Werk Friesland-Wilhelmshaven: Tel. 04461/4051

Schuldnerhilfe-Nordwest: VHS, Virchowstraße 29, nach Absprache, Tel. 04461/9170560

Selbsthilegruppe „Angst, Panik und Depressionen“: Treffen jeden Mi. um 19.30 bis 21 Uhr im Klinikum WHV (Psychiatrie), Tel. 24497

Selbsthilfegruppe „Depressionen WHV“: jeden 2. und 4. Dienstag um 17 Uhr, Selbsthilfekontaktstelle, Tel. 04421/7719329

Selbsthilfegruppe „Sexueller Missbrauch“: jeden 4. Donnerstag im Monat um 11.30 Uhr, Treff: Selbsthilfe-Kontaktstelle (Haus der AOK, Kieler Straße 65). Infos: (04421) 7719329

Selbsthilfegruppe Adipositas: Tel. 7719329, Treffen jeden 3. Mo. im Monat, Mehrgenerationenhaus, Werftstraße 75

Selbsthilfegruppe Epilepsie WHV-FRI: Tel. 04421/84605

Selbsthilfegruppe Fibro Schlicktown: Tel. 3009074, email:fibro-schlicktown@online.de

Selbsthilfegruppe Freundeskreis Wilhelmshaven-Bant Sucht/Schwerpunkt Alkoholproblem: Tel. 70614 oder 56809, Werftstraße 71

Selbsthilfegruppe Herz-Kreislauferkrankungen: Wilhelmshaven und Umgebung. Tel. 04421/3586034. @:info.herzgruppe.whv.fri@gmx.de

Selbsthilfegruppe Jin Shin Jyutsu: Heilströmen, Frau Heike Woggon, Bismarckstr. 100. Immer Mo. 14.30 bis 16 Uhr, Voranmeldung unter 04421/9839508 erbeten.

Selbsthilfegruppe Polyneuropatie: treffen sich jeden ersten Donnerstag im Monat um 16 Uhr, im Seminarraum der AOK, Gschäftsstelle Wilhelmshaven, Kieler Straße 65

Selbsthilfegruppe Restless Legs Syndrom: Tel. 04423/7775

Selbsthilfegruppe Schilddrüsenerkrankungen Wilhelmshaven: Tel.: 04421/3707410, sibilla.dobschinski@sd-krebs.de

Selbsthilfegruppe SehNotKreuzer: Für Sehbehinderte und Blinde, Kontakt: Dieter Meyer, Tel. 04421/3599220

Selbsthilfegruppe Tinnitus/Schwerhörigkeit: Treffen jeden 3. Fr. im Monat, Tel. 501820

Selbsthilfegruppe Zwänge und Ängste: jeden 2. Mi. im Monat, AOK Kieler Straße, email: zwangwhv@t-online.de

Selbsthilfekontaktstelle: Kieler Straße 65, 26382 Wilhelmshaven, Mo. u. Di., 9 bis 13 Uhr und Do., 15 bis 18 Uhr, Tel. 04421/7719329, seko-wellnitz@t-online.de

Seniorenbeirat: Petra Stomberg, 1. Vorsitzende, Tel. 04421/7789561 und Gudrun Klöpper, stellv. Vorsitzende, Tel. 04421/81011. E-Mail: hilfe@sbr.whv.de; Internet: www.sbr-whv.de

SHG Blasenkrebs Wilhelmshaven: Treffen jeden ersten Montag im Monat, 18 Uhr, Pavillon der Physiotherapie „Wellness im Willehad“, Ansgaristraße 12, Tel. 04421/7783711

SOS-Secondhand für Mutter und Kind: Mo. bis Fr., 10 bis 17 Uhr, Werftstraße 48

Sozialberatungsstelle des Turmorzentrums: Di. 10 bis 13 Uhr und Do. 15 bis 18 Uhr, Preußenstr. 51, Tel. 04421/7784354, E-Mail: solzialberatung@tumorzentrum-nwn.de

Sozialpsychiatrischer Dienst: Gerichtsstraße 18a, Tel. 162710

Sozialverband Deutschland: Do., 9 bis 13 und 14 bis 16 Uhr. Mo. und Mi. nur nach Absprache, Mozartstr. 16, Tel. 24467

Streetworker: Streetwork-Team Nord, Posener Straße 97, Tel. 04421/7780525, streetwork.nord@gmx.de; Streetwork-Team Süd, Oldeoogestraße 4a, Tel. 04421/950843, streetworker@ewetel.net

Tauschring Wilhelmshaven im Familienzentrum Nord: jeden 1. Mi. im Monat 20 bis 21 Uhr Bürozeiten. Tel. 04421/303960 u. 42877

Telefonseelsorge: Tel. 0800/1110111

Tierheim Wilhelmshaven: täglich von 15 bis 17.30 Uhr außer dienstags und mittwochs, Ladestraße 6, Tel. 72172

VdK: Sozialrechtsfragen, Grenzstraße 73, Tel. 34647

Verband Nierenkranker, Dialysepatienten und Transplantierter: Tel. 303938 und 04461/3801

Wegwarte: Lebenshilfe nach Diagnose Krebs, DRK Schwesternschaft Übersee e. V., Gökerstraße 125 L, Tel. 502108

Weißer Ring - Hilfe für Kriminalitätsopfer: Tel. 0151/55164719

Wellcome: Hilfen für Familien nach der Geburt eines Kindes, Tel. 758680

Wilhelmshavener Tafel: Lebensmittelausgabe: Mo., Di., Do. und Fr., 14 bis 15.30 Uhr, Ulmenstraße 61, Tel./Fax 699126

Willehad-Treff: Begegnung und Gesprächsangebote für jedermann. Do., 15 bis 17 Uhr, Bremer Straße 53.