Sport, WHV-Handball, Top-Thema

15.12.2018


Wilhelmshavener HV verliert 22:32 gegen DJK Rimpar Wölfe


Zur Halbzeit hatte es 16:15 für die DJK Rimpar Wölfe gestanden. Die meisten Treffer für den WHV erzielte Rutger ten Velde.


Foto: WZ.

Wilhelmshaven/jm - Niederlage für den Wilhelmshavener HV: Die Jadestädter verloren am Samstagabend in der Nordfrost-Arena mit 22:32 gegen die DJK Rimpar Wölfe. Zur Halbzeit hatte es 16:15 Uhr für die Gäste gestanden. Die meisten Treffer für den WHV erzielte Rutger ten Velde mit sieben Treffern inklusive Siebenmeter.

 

Den ausführlichen Spielbericht lesen Sie am Montag, 17. Dezember, in der "Wilhlemshavener Zeitung".