"Nach dem erfolgreichen Kampf um den Erhalt in der zweiten Bundesliga mit Platz 16 wollen die Jadestädter in der Saison 2018/2019 neu durchstarten. Trainer Christian Köhrmann kann auf eine eingespielte Truppe und einige frische Gesichter bauen.

 

Neu im Team sind Jan Josef, der vom niederländischen Erstligisten Kras Volendam an die Jade gekommen ist, sowie Kuno Schauer und Yannick Pust (Füchse Berlin). Nicht mehr zur Verfügung stehen Kay Smits, der zum dänischen Erstligisten Tvis Holstebro wechselte, sowie Lukas Kalafut. Kalafut verließ den Verein kurz nach dem Saisonstart aus beruflichen Gründen und spielt nun wieder für SG VTB/Altjührden.

 

Saisonziel der Jadestädter, seit 2015 in der 2. Liga beheimatet, ist wie in den Vorjahren der Klassenerhalt. Allerdings steigen in dieser Saison einmalig fünf Mannschaften ab, weil die Liga auf 18 Teams verkleinert wird. Deswegen steigen aus den vier 3. Ligen auch nur drei Teams auf."

Nachrichten vom WHV

Sport, WHV-Handball, Aktuelles 2 - 16.02.2019

Mit 23:26 verlor der Wilhelmshavener HV in Sachsen. Tobias Schwolow traf neun Mal.» mehr...

Kein Durchkommen gab es beim 24:31 des Wilhelmshavener HV (v.l. Tobias Schwolow und Daniel Andrejew) gegen die Abwehr des TuS -Lübbecke (v.l. Patryk Walczak und Marko Bagaric).    WZ-Foto:    Gabriel-Jürgens

Sport, WHV-Handball, Top-Thema - 11.02.2019

Der Wilhelmshavener HV verliert 24:31 (10:17) gegen den TuS N-Lübbecke. Yannick-Marcos Pust und Kuno Schauer erzielten die meisten Feldtore für die Gastgeber.» mehr...

Auch wenn die letzte Härte im Spiel fehlte, ging es am Samstag in der Arena ordentlich zur Sache. Kuno Schauer (beim Wurf), Matej Kozul (links) und Rene Drechsler (im Hintergrund) zogen mit dem WHV gegen Magdeburg mit 27:34 den  Kürzeren. Foto: Altmann

Sport, WHV-Handball - 04.02.2019

Zweitligist Wilhelmshavener HV verliert das Testspiel gegen den SC Magdeburg mit 27:34 Toren. In puncto Tempo hielten die Jadestädter aber vor 1100 Zuschauern voll dagegen.» mehr...

Im Juni 2017 wurde Lukas Mertens (vorne) zusammen mit den Torleuten Adam Weiner und  Markus Bokesch sowie Kapitän  Steffen Köhler nach dem 28:27 vor knapp 1500 Zuschauern gegen Absteiger TV Neuhausen verabschiedet.    WZ-Foto:    Gabriel-Jürgens

Sport, WHV-Handball - 01.02.2019

Lukas Mertens kehrt am Samstag mit Erstligist SC Magdeburg in die Nordfrost-Arena zurück. Ein Kreuzbandriss beendete die Premieren-Saison in Sachsen-Anhalt für den 22-Jährigen.» mehr...

Sport, WHV-Handball - 29.01.2019

Eine etwas andere Einheit für die Handballer des Wilhelmshavener HV: Die Zweitligisten verbrachten einen Tag im "Maritimen Trainingszentrum Wesermarsch".» mehr...

Treffer 11 bis 15 von 591
<< 1 2 3 4 5 >>