Friesland, Sonderthema Hochzeit

31.01.2014


2014: Zwei Hochzeits-Termine sind sehr gefragt


Aktuell habe er über 100 Terminvormerkungen vorliegen. Zwei Drittel der Paare wollen im Schloss heiraten, ein Drittel im Rathaus.


Hochzeiten am Strand - wie hier in Schillig - sind im Wangerland ein beliebtes Angebot für Paare.     FOTO:    Wangerland-Touristik

Hochzeiten am Strand - wie hier in Schillig - sind im Wangerland ein beliebtes Angebot für Paare. FOTO: Wangerland-Touristik

 

Friesland/SUN - In diesem Jahr stehen der Valentinstag am 14. Februar und der 4. April 2014 bei Heiratswilligen hoch im Kurs. Die Standesämter im Landkreis Friesland erhalten bereits erste Anfragen und Voranmeldungen für Hochzeitstermine, wie eine WZ-Umfrage ergab.

Heinz Christoffers vom Standesamt Jever teilte auf Anfrage mit, dass die Voranmeldungen für Hochzeitstermine gut anliefen. Besonders Termine im Oktober, aber auch der Valentinstag seien sehr begehrt.

In Sande erkannte das Standesamt bislang keine besonders beliebten Termine für Hochzeiten. Momentan seien etwa 30 Vormerkungen eingegangen. In Sande entschieden sich viele Paare erfahrungsgemäß kurzfristig - geheiratet wird beispielsweise im Trauzimmer, im Landrichterhaus oder in seltenen Fällen auf Schloss Gödens.