Wilhelmshaven

03.07.2017


WadJ: "Normale" Nacht für die Polizei


Laut Polizei sei die Einsatzlage beim WadJ "normal" gewesen. Vier Personen wurden in Gewahrsam genommen.


Foto: DPA

 

Wilhelmshaven/gb - Relativ normal, aber nicht langweilig sei der Nachtdienst beim Wochenende an der Jade gewesen, berichtete die Polizei am Sonntag. Elf Körperverletzungsdelikte seien in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag angezeigt worden. Außerdem wurden vier Verstöße gegen das Waffengesetz festgestellt.

Dabei beschlagnahmte die Polizei eine Schreckschusspistole, ein Messer sowie eine Pfefferspraydose. Sechs Besucher erhielten einen Platzverweis, vier Personen mussten alkoholbedingt und zur Verhinderung weiterer Straftaten die Nacht in der Gewahrsamszelle verbringen.

Bei einem Einsatz seien die eingesetzten Beamten zudem beleidigt worden.

Einem Besucher wurde aus der Gesäßtasche die Geldbörse entwendet.