Wilhelmshaven

04.07.2016


Max Giesinger begeistert Besucher beim Wochenende an der Jade


Zusammen mit seiner Band spielte er Songs seiner zwei Alben „Der Junge, der rennt“ und „Laufen lernen“.


Max Giesinger sang auch „80 Millionen“.     WZ-Foto:    Gabriel-Jürgens

Max Giesinger sang auch „80 Millionen“. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

Von Bettina Martin

Wilhelmshaven - Mangelnde Höflichkeit kann man dem Sänger Max Giesinger nicht unterstellen. „Hallo, ich bin der Max!“, stellte er sich sympathisch und bestens gelaunt am Freitagabend dem Publikum vor. Und bedankte sich zunächst, dass trotz des Regens zahlreiche Fans und Besucher den Weg zum Südstrand fanden.

Max Giesinger gab sich bei seinem Konzert die größte Mühe, für gute Laune und Unterhaltung zu sorgen. Er animierte die Menschen zum Mitklatschen und Mitsingen, ließ sie springen und tanzen. Doch das Publikum brauchte erst einmal ein wenig Zeit, um sich warm zu laufen.

Zusammen mit seiner Band spielte er Songs seiner zwei Alben „Der Junge, der rennt“ und „Laufen lernen“, wie „Roulette“, „In Balance“, „Wenn sie tanzt“ oder „Unser Sommer“. Natürlich begeisterte er die Menge auch mit seinem bekannten Song „80 Millionen“ (hier begleitete er sich selbst stimmungsvoll mit Gitarre), als Zugabe gab es für die ausdauernden Fans außerdem die EM-Version des Stückes.

Sehen Sie hier das Video zum Artikel.