Wilhelmshaven - 22.10.2018

Die Polizei bat zunächst die Bevölkerung bei der großangelegten Suche um Mithilfe. Um 10.55 Uhr wurde sie wohlbehalten angetroffen.» mehr...

Wilhelmshaven - 22.10.2018

Es soll ein Wohnangebot in erster Linie für Menschen aus der Region werden. Abgerissen würde erst, wenn die Stadt eine neue Halle an anderer Stelle gebaut hätte.» mehr...

Gestalteten einen stimmungsvollen Festgottesdienst in der Banter Kirche zum 30-jährigen Bestehen der Telefonseelsorge Friesland-Wilhelmshaven (von links): Kreiskantor Klaus Wedel, Pastor Michael Hillmann, Christhild Roberz, Leiterin der Telefonseelsorge, Kreispfarrer Christian Scheuer, Pantomime René Schack, katholischer Militärpfarrer Torsten Stemmer und der Banter Pfarrer Stefan Stalling.        FOTO:    Altmann

Wilhelmshaven - 22.10.2018

Die Ehrenamtlichen der Telefonseelsorge hören pro Jahr 4000 hilfesuchenden und verzweifelten Anrufern zu. Dafür wurde ihnen im Jubiläumsempfang großer Dank gesagt.» mehr...

Die Marquise des Merteuil (Johanna Kröner li.) und der Vicomte de Valmont (Simon Ahlborn ) planen die gemeinsamer Verführung zweier  „Opfer“.  Foto:    Landesbühne

Wilhelmshaven - 22.10.2018

Die Landesbühne Nord feierte Premiere mit "Gefährliche Liebschaften" im Stadttheater. Das Ensemble zeigte ein gelungenes Sitten-gemälde der französischen Aristokratie.» mehr...

Gesellschaftszertifikate überreichten Gunnar und Helge von Oehsen (vorne v.li.) gestern an 44 ihrer Tanzschüler. Kreishandwerksmeister Ewald Peters (re.) gratulierte den Jugendlichen und gab ihnen wertvolle Tipps für die Zukunft.   FOTO:    Altmann

Wilhelmshaven - 22.10.2018

44 Jugendliche erhielten Gesellschaftszertifikat in Tanzschule von Oehsen. Das heißt: Sie kennen sich aus mit gutem Benehmen.» mehr...

Foto: WZ

Wilhelmshaven - 22.10.2018

Wie schwer wiegt der Verkehr am Südstrand? Und wie werden sich künftige Projekte und eine veränderte Verkehrsführung darauf auswirken?» mehr...

Ende und Neuanfang: Die Künstlerin Christa Marxfeld-Paluszak (links) übernimmt zum Jahresende die Räume der Sezession Nordwest an der Virchowstraße. Die Liquidatoren und ehemaligen Vorstandsmitglieder Susanne Göbel, Frank Schuppan und Michael Schildmann wickeln derzeit den Verein ab.  WZ-Foto:    Gabriel-Jürgens

Wilhelmshaven - 22.10.2018

Mehr als 200 Kunstausstellungen gab es in der "Sezession Nordwest". Nach Abwicklung des Vereins wird Christa Marxfeld-Paluszak mit ihrem Atelier in die Räume einziehen.» mehr...

Ursula Fastert mit dem Kaufmannsladen, den ihr Vater vor 65 Jahren für sie gebastelt hat.      WZ-Foto:    Gabriel-Jürgens

Wilhelmshaven - 22.10.2018

Ursula Fasterts Vater hat vor 65 Jahren einen Kaufmannsladen gebaut. Wie der Vater, so die Tochter: Die 72-Jährige hat schon immer gern gebastelt.» mehr...

Thieß Neubert und Anne Rothäuser kamen, um den Wilhelmshavenern ehrliche Nachrichten zu  bringen.  Foto:    Masch

Wilhelmshaven - 22.10.2018

"Der Postillon" war mit seinem Liveprogramm im Pumpwerk zu Gast. Fans des Satireformats werden viele der witzigen Wortspiele wiedererkannt haben.» mehr...

Feierten die Eröffnung des neuen Abgeordneten- und Kreisverbandbüros der Partei „Die Linke“ in der Grenzstraße (von links): Vorstandsmitglied im Kreisverband Gudrun Klöpper-Schön, Wahlkreismitarbeiter Stephan Möller, Ratsherr Florian Wiese und die Bundestagsabgeordneten Amira Mohamed Ali  und Dr. Dieter Dehm.   Foto:    Masch

Wilhelmshaven - 22.10.2018

In der Grenzstraße 93 wurde ein neues Abgeordneten- und Kreisverbandsbüro eröffnet.» mehr...

Treffer 1 bis 5 von 15060
1 2 3 4 5 >>
Anzeige