Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?


Sport

21.10.2013


Meisterhafte Titelkämpfe der schnellen Schuhe


Die Tanzschule Dunse fährt in allen neun Kategorien, in denen sie antrat, zur WM. Hannah Klug gewann zum sechsten Mal in Folge den Solo-Wettbewerb.


Deutsche Meisterschaften im Stepptanz: zwei Tage lang klapperten Tänzerinnen und Tänzer mit ihren flinken Schuhen in der Wilhelmshavener Stadthalle um die Wette.   WZ-Foto: Lübbe

Deutsche Meisterschaften im Stepptanz: zwei Tage lang klapperten Tänzerinnen und Tänzer mit ihren flinken Schuhen in der Wilhelmshavener Stadthalle um die Wette. WZ-Foto: Lübbe

 

Von Henning Karasch

Wilhelmshaven - Ein tolles Erlebnis, gekrönt von einem großartigen Ergebnis. Die Ausrichter der Deutschen Meisterschaften im Steptanz, die Wilhelmshavener Tanzschule Dunse und der Verein „Tap Dance Factory“, waren zufrieden.

In der Stadthalle Wilhelmshaven hallte zwei Tage lang das Klappern der flinken Steptanzschuhe. Fast alle Plätze inklusive der Empore waren mit begeisterten Besuchern besetzt.

Das Alter der Teilnehmer reichte von sieben bis 60 Jahre. Gesteppt wurde als Einzel, Duo, Trio, Gruppe und Formation. Von den 500 Tänzerinnen und Tänzern kamen allein 114 aus Hemsbach bei Heidelberg, deren „Penguin Tappers“ auf Weltniveau steppen. Wilhelmshaven war mit gut 50 Steptänzern der Tanzschule Dunse vertreten.

Die Adults, bei denen die Tanzschule viermal vertreten war, wurden Deutsche Meister im Solo, Trio, in kleiner Gruppe und Vizemeister in der Formation. Kinderformation und -solo weiblich freuten sich über zweite Plätze. Die 17-jährige Hannah Klug startete in vier Kategorien und wurde mit ihrer Darbietung zu „Man?s world“ zum sechsten Mal in Folge Deutsche Meisterin im Solo.

„Wir fahren in allen neun Kategorien, in denen wir angetreten sind, zur Weltmeisterschaft nach Riesa“, bilanzierte Trainerin Marsha Dunse zufrieden.

 

 


Lesen Sie den vollständigen Artikel in der "Wilhelmshavener Zeitung"
Digitale Ausgabe: WZ vom 21.10.2013
Kurzbeschreibung:

Bremer Straße: Zweimal Brandstiftung in Wohnblock +++ Tanzschule Dunse in neun Kategorien für WM qualifiziert +++ Bestandsgarantie für Schortenser Kramermarkt gefordert
Seitenzahl: 32
PDF Größe: 11,7 MB
Preis inkl. MwSt.
Einfach Online kaufen und sofort lesen!
1,50 €