Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?


Sport

16.05.2018


Klarer WTHC-Sieg über Damme


In der Verbandsklasse gewann das Reserveteam sein erstes Heimspiel mit 5:1 Punkten. Während die "Dritte" am Ölhafendamm gegen Brake verlor, holte die "Vierte" einen Punkt in Zetel.


Beim WTHC II nicht zu ersetzen: Björn Watermann, der sein Einzel gegen Damme glatt mit 6:1 und 6:0 gewann.    WZ-Foto:    Gabriel-Jürgens

Beim WTHC II nicht zu ersetzen: Björn Watermann, der sein Einzel gegen Damme glatt mit 6:1 und 6:0 gewann. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

 

Wilhelmshaven/gd - Während die Tennis-Herren des WTHC II ihren Gästen aus Damme keine Chance ließen, konnte die „Vierte“ des Vereins mit ihrem 3:3-Unentschieden zufrieden sein. Ohne Punktgewinn beim 2:4 blieben die 3. Herren des WTHC im Heimspiel gegen den SV Brake.

Herren Verbandsklasse

Nach der enttäuschenden Niederlage beim TC GW Leer zeigte sich die „Zweite“ des WTHC in der Begegnung gegen den TC Damme deutlich verbessert. Besonders bedeutsam war, dass Björn Watermann mit seinem überzeugenden 6:1 und 6:0-Erfolg zeigte, dass er kaum zu ersetzen ist. Klare Einzelsiege errangen auch Lion Hölzel mit 6:3, 6:3 und Dominik Korporal mit 6:0, 6:2.