Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?


Sport

12.07.2018


Grundschule Stadtmitte mit 300 Kindern am Start


Rund 900 Schüler nahmen bei DTU-Schultour des TSR Olympia teil.


Von der  Grundschule  Stadtmitte waren rund 300 Schüler am Start. Das Foto zeigt einen Teil der Nachwuchs-Duathleten  mit Birgit Otten vom TSR Olympia (4.v.r.)      Foto:    Otten/P

Von der Grundschule Stadtmitte waren rund 300 Schüler am Start. Das Foto zeigt einen Teil der Nachwuchs-Duathleten mit Birgit Otten vom TSR Olympia (4.v.r.) Foto: Otten/P

Die Starter der Grundschule Altengroden.  Foto: Otten/P

Die Starter der Grundschule Altengroden. Foto: Otten/P

 

Wilhelmshaven/mün - Rund 900 Schüler in Wilhelmshaven und Jever beteiligten sich in diesem Jahr an der DTU-Schultour des TSR Olympia. Jede Schule kann dabei selbst entscheiden, welchen Wettkampf sie anbieten möchte. Die Grundidee hinter der von der Deutschen Triathlon-Union ins Leben gerufenen Reihe: Kurze Strecken, die für jeden zu schaffen sind.

Spaß an der Bewegung, gesunde Verpflegung und eine langfristige Kooperation von Schule und Verein. Im Vorfeld hatte Birgit Otten als TSR-Beauftragte für diesen Bereich den Schulen die Wettkampfmöglichkeiten vorgestellt.

Großes Interesse zeigte in diesem Jahr erneut das Mariengymnasium Jever. Im vergangenen Jahr hatte der Sportkurs der Klasse 12 in Eigenregie einen Triathlon angeboten.

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der "Wilhelmshavener Zeitung" vom Donnerstag, 11. Juli 2018. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.