Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?


Sport

13.07.2018


"Brauchen jeden zu 100 Prozent"


Zweitligist Wilhelmshavener HV startet heute in die Vorbereitung. Das Team trifft sich um 17 Uhr in Nethen zum Beachhandball.


Ab sofort klebt den WHV-Handballern (Daniel Andrejew) wieder das Spielgerät an den Fingern WZ-Foto: Lübbe

Ab sofort klebt den WHV-Handballern (Daniel Andrejew) wieder das Spielgerät an den Fingern WZ-Foto: Lübbe

 Von Martin Münzberger

Wilhelmshaven - 13 plus 2 - mit dieser auf Feldspieler und Torhüter bezogenen Zauberformel steigen die Zweitliga-Handballer des Wilhelmshavener HV heute in die Vorbereitung ein. Das Team trifft sich um 17 Uhr im Beachclub Nethen, lässt dort Wasserski und Wakeboards links liegen und spielt Beachhandball, bevor sich dann ein gemeinsames Essen im Ammerland anschließt.

Die Formel greift zum Start aber nicht zu hundert Prozent, denn Neuzugang Jan Josef (Kras Voelndam) fehlt mit einem grippalen Infekt.

Dass der tschechische Rückraumspieler den Kollegen deshalb voraussichtlich in der Vorbereitung etwas hinterher hinken wird, schmeckt dem WHV-Trainer („Jan ist ein wichtiger Spieler, der uns voranbringen soll“) natürlich nicht.

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der "Wilhelmshavener Zeitung" vom Freitag, 13. Juli 2018. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.