Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?


Sport, WHV-Handball, Top-Thema

14.10.2017


WHV verliert gegen DJK Rimpar Wölfe mit 27:31


In der Wilhelmshavener Nordfrost-Arena fuhren die Jadestädter eine Niederlage ein.


Grafik: WZ

Wilhelmshaven - Die Zweitligisten des Wilhelmshavener HV steckten bei ihrem Heimspiel gegen die Rimpar Wölfe eine Niederlage ein. Der Endstand lag bei 27:31, zur Halbzeit stand es 11:15. 1129 Zuschauer verfolgten das Spiel in der Nordfrost-Arena. Meiste Tore auf Seiten der Gastgeber erzielte Rutger Ten Velden (sechs Treffer).

Benjamin Herth war mit neun Toren der erfolgreichste Spieler der "Wölfe".