Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?


Sport, WHV-Handball, Top-Thema

30.09.2017


WHV feiert deutlichen Heimsieg gegen EHV Aue


Die starke Abwehrleistung, insbesondere durch Torhüter Dennis Doden, sicherte den Jadestädtern den Heimsieg.


Von Michael Hacker

Wilhelmshaven - Handball-Zweitligist Wilhelmshavener HV hat sein Heimspiel am Abend mit 28:22 Toren gewonnen. Gegen den EHV Aue sicherte sich das Team von Trainer Christian Köhrmann somit den zweiten Sieg in Folge. Die Führung der Jadestädter war nie gefährdet.

Dafür sorgte die souveräne Abwehrleistung der Spieler, allen voran Torhüter Dennis Doden, für den am Ende 15 Paraden gezählt wurden. Zur Pause stand bereits 13:11 für die Gastgeber. Diese Führung konnten sie weiter ausbauen. 

Bester Torschütze der Gastgeber war Kay Smits (11/4).

Nach einem 26:25-Auswärtssieg in Eisenach vor einer Woche, konnten die Handballer so weitere wichtige Punkte sichern.






Diese Seite bookmarken bei...
bookmark at facebook.combookmark at studiVZpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at google.combookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at digg.combookmark at yahoo.com