Wilhelmshaven, Sport, WHV-Handball, Top-Thema

16.03.2019


WHV gewinnt 29:27 gegen HSC Coburg


Zur Halbzeit hatte es noch 13:16 für den HSC Coburg gestanden. Die meisten Treffer für den WHV erzielte Rene Drechsler.


Bild: WZ

Wilhelmshaven/jm - Der Wilhelmshavener HV hat in der zweiten Handball-Bundesliga am Abend in der Nordfrost-Arena mit 29:27 gegen den HSC Coburg gewonnen. Zur Halbzeit hatte es noch 13:16 für die Gäste gestanden. Die meisten Treffer für den WHV erzielte Rene Drechsler mit acht Treffern.

Den ausführlichen Spielbericht lesen Sie am Montag in der "Wilhelmshavener Zeitung".