Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?


Sport, WHV-Handball

21.02.2018


Rene Drechsler bleibt bis 2022 beim WHV


Der 27-Jährige verlängert seinen Vertrag um vier Jahre bis 2022. Noch ist unklar, ob er am Wochenende auflaufen kann.


WZ-Foto: Lübbe

WZ-Foto: Lübbe

Wilhelmshaven/cc Gute Nachrichten gibt es beim WHV in Sachen Vertragsverlängerungen: Nach Tobias Schwolow (bis 2020) hat mit Rene Drechsler ein weiterer Leistungsträger den Jadestädtern die Treue geschworen: Der 27-jährige Linkshänder - seit 2008 mit einjähriger Unterbrechung beim WHV - verlängerte seinen Vertrag jetzt um vier Jahre bis Juni 2022.

Zum Ende der Aufstiegs-Saison 2015/16 war Drechsler von den Trainern und Managern aller Zweitligisten zum „Spieler des Jahres“ gewählt worden.

Drechslers Einsatz im Heimspiel am kommenden Freitag gegen Hamm ist allerdings fraglich: Beim Gastspiel in Coburg hatte sich der Linkshänder erneut einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Ob der Niederländer Kay Smits am Freitag spielen kann, steht ebenfalls noch nicht fest. Die Grippe lässt aktuell kein Training zu.