Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?


Nach der tollen Aufstiegssaison, die die Jadestädter im Mai 2016 mit Tabellenplatz sechs krönten, wollen die Spieler des Wilhelmshavener Handball-Vereins auch in ihrem zweiten Zweitliga-Jahr eine gute Rolle im Unterhaus spielen. Dabei kann Trainer Christian Köhrmann auf eine eingespielte Truppe bauen, auch wenn die Routiniers Oliver Köhrmann und Ivo Warnecke nicht mehr zur Verfügung stehen.

 

Neu im Team sind dafür der niederländische Junioren-Nationalspieler Kay Smits und Eigengewächs Christoph Groß, der parallel auch zum Kader der zweiten Mannschaft (Verbandsliga-Aufsteiger) gehört. Aufgrund von Verletzungssorgen hat der WHV zum Jahreswechsel personell noch einmal nachgelegt: Vom niederländischen Klub Kras Volendam wechselte mit Kreisläufer Duncan Postel ein weiterer Junioren- Nationalspieler aus dem Nachbarland an die Jade.

Nachrichten vom WHV

Sport, WHV-Handball, Top-Thema - 17.03.2018

Schon zum Ende der Halbzeit lagen die Gäste bei einem Stand von 9:12 in Führung. » mehr...

Sport, WHV-Handball, Top-Thema - 10.03.2018

Das Spiel in der Erzgebirgshalle endete für die Jadestädter mit einem Remis. Bester Torjäger war Evgeny Vorontsov.» mehr...

Top-Thema, Sport, WHV-Handball - 03.03.2018

Am Ende waren die Gastgeber 24:25 unterlegen. Zur Halbzeit stand es 10:11. » mehr...

Kay Smits (am Ball) erzielte für den Wilhelmshavener HV beim 33:26 in Dessau neun Tore. In dieser Szene lässt sich der WHV-Linkshänder auch von Dessaus Torhüter Philip Ambrosius nicht aufhalten.    Foto:    Boesener

Sport, WHV-Handball - 26.02.2018

Handball-Zweitligist Wilhelmshavener HV feiert deutlichen 33:26(14:14)-Sieg beim HV Dessau-Roßlau. Evgeny Vorontsov und Kay Smits waren mit neun Treffern die besten Torschützen beim Sieger.» mehr...

WHV-Handball, Sport, Top-Thema, Aktuelles 1 - 25.02.2018

Bei ihrem Gastspiel beim Dessau-Roßlauer HV schlug der Wilhelmshavener HV die Heimmannschaft mit 33:26.» mehr...

Treffer 16 bis 20 von 509
<< 2 3 4 5 6 >>