Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

Friesland

14.11.2017


Trotz Handicap beruflich durchstarten


Michelle Weiberg ist auf beiden Augen nahezu blind. Dennoch möchte die lebensfrohe Schortenserin ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement meistern.


Bei ihrer täglichen Arbeit am Computer ist Michelle Weiberg (vorne) auf eine Bildschirm-Lupe angewiesen, die die Schrift deutlich vergrößert. Personalchefin Manuela Antons zeigt sich mit der Einstellung der 20-Jährigen sehr zufrieden. WZ-Foto: Lübbe

Von Michael Hacker

Sanderbusch - Nach der Schule eine Ausbildung zu beginnen, ist für viele Menschen selbstverständlich. Für Michelle Weiberg aus Schortens ist es allerdings eine Herausforderung. Die 20-Jährige hat seit einigen Monaten auf dem linken Auge unter fünf Prozent Sehfähigkeit, ihr rechtes Auge ist bereits blind.

Dennoch geht Michelle Weiberg  ihren Weg und absolviert am Nordwest-Krankenhaus (NWK) Sanderbusch seit August eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. 

„Wir haben sie bisher als mutige und stets engagierte Mitarbeiterin kennengelernt“, sagte Personalchefin Manuela Antons gestern bei einem Pressegespräch. Vor allem das Auftreten bei der Bewerbung und dem später folgendem Vorstellungsgespräch habe sie überzeugt. „Sie kam mit ihrer Mappe zu uns und sagte, sie möchte sich bewerben. Allerdings sei ihre Bewerbung anders, als die, die wir sonst erhalten würden“, so Antons.


Lesen Sie den vollständigen Artikel in der "Wilhelmshavener Zeitung"
Digitale Ausgabe: WZ vom 14.11.2017
Kurzbeschreibung:

Kauf der JWP-Infobox eine Investition in den Tourismus +++ Holztransporter auf B437 bei Zetel umgekippt +++ Einbrecher brechen Tresor bei der Wangerland Touristik auf
Seitenzahl: 28
PDF Größe: 0,0 MB
Preis inkl. MwSt.
Einfach Online kaufen und sofort lesen!
1,70 €




Diese Seite bookmarken bei...
bookmark at facebook.combookmark at studiVZpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at google.combookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at digg.combookmark at yahoo.com