Wilhelmshaven

26.03.2019


Oberbürgermeisterwahl: 15 Kandidaten haben ihre Unterlagen eingereicht


Donnerstag wird der Wahlausschuss abschließend alle Unterlagen der Bewerber prüfen. Eine Webseite stellt alle Kandidaten vor.


Foto: DPA

Foto: DPA

 

Wilhelmshaven/san - Am kommenden Donnerstag, 28. März, prüft der Wahlausschuss der Stadt abschließend alle Unterlagen der Bewerber zur Oberbürgermeisterwahl.

Bereits am gestrigen Montag mussten die Unterlagen im Wahlamt vorliegen.

Nach Angaben von Julia Muth, Presseprecherin der Stadt Wilhelmshaven, haben 15 Kandidaten ihre Unterlagen fristgerecht eingereicht. Neben Stefan Becker kommt somit noch ein Neuling hinzu. Elke Gozdzik von der Obdachlosenhilfe hat sich ebenfalls - nun auch offiziell - beworben. Der Wahlausschuss wird endgültig prüfen, ob die Kandidaten alle Voraussetzungen erfüllen.

Bereits jetzt online ist die Themenseite der „Wilhelmshavener Zeitung“ zur Wahl. Darauf werden die Kandidaten mit ihren Lebensläufen vorgestellt. Abrufbar ist die Seite unter wahl.wzonline.de