Friesland

15.04.2019


Entlaufenes Pferd wieder beim Halter


Am Montagnachmittag tauchte ein reiterloses Pferd am Alten Markt auf. Die Polizei suchte zunächst den Tierhalter.


Foto: Polizei

Jever/sun - Ein Fundtier der besonderen Art wurde jetzt am Alten Markt in Jever aufgegriffen: Die Polizei erhielt am Montagnachmittag gegen 16.25 Uhr Meldung, dass ein reiterloses Pferd umherlief.

Als die Beamten am Markt eintrafen, wurde das Tier bereits durch eine sachkundige Passantin beruhigt und festgehalten.

Zunächst wurde gerätselt, wer der Halter des Tieres war, und warum es ganz bis zum Alten Markt gelaufen ist. Kurzfristig wurde es mit einem Pferdeanhänger abtransportiert und auf einer Weide untergebracht. Der Halter des Tieres konnte dann im Laufe des späten nachmittags ermittelt werden. Das Pferd befindet sich wieder dort, wo es hingehört.