Friesland

11.10.2018


Arvato verliert Großkunden: Lufthansa-Abflug aus Roffhausen?


Alleine am Standort Roffhausen sind nach Angaben eines Sprechers rund 90 Mitarbeiter betroffen.


Artikel weiterempfehlen
Ihre Daten
Absendername:  
E-Mail Adresse:  
Daten des Empfängers
Empfängername:  
E-Mail Adresse:  
Ihre Nachricht zu diesem Artikel:
   
 
Angezeigten Code eingeben:  
Das Arvato-Gebäude in Roffhausen. WZ-Foto: Lübbe

Das Arvato-Gebäude in Roffhausen. WZ-Foto: Lübbe

 

Von Michael Hacker
Roffhausen/Gütersloh - Dem Bertelsmann-Unternehmen Arvato CRM Solutions ist ein Großkunde abgesprungen. Für Teile der Mitarbeiterschaft bleibt dies nicht ohne Folgen, wie Gernot Wolf von der Unternehmenskommunikation auf WZ-Nachfrage erklärte.

Alleine am Standort Roffhausen, wo die Arvato direct services Wilhelmshaven GmbH ihren Sitz hat, sind demnach rund 90 Mitarbeiter betroffen.

Trotz des Absprungs und der damit wegfallenden Aufträge werde es aber keine Kündigungswelle geben.

[...]

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der „Wilhelmshavener Zeitung“ von Donnerstag, 11. Oktober. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.