Top-Thema

16.05.2012


Sommersaison am Pumpwerk beginnt


Der Mittwoch Abend könnte nun wieder als fester Termin im Kalender stehen: Das Pumpwerk bietet an elf Abenden Live-Musik und nette Feierabend-Atmos­phäre. Den Anfang machen heute die "Blueberry Muffins" mit einem Querschnitt durch das Programm.


Michael Reckers (Pumpwerk Club, von links), Raymond Kiesbye und  Reent Fröhlich (beide WTF) freuen sich auf den Startschuss für die Reihe „Mittwochs am Pumpwerk“ heute Abend im Biergarten des Pumwerk Clubs.     WZ-FOTO:    Gabriel-Jürgens

Michael Reckers (Pumpwerk Club, von links), Raymond Kiesbye und Reent Fröhlich (beide WTF) freuen sich auf den Startschuss für die Reihe "Mittwochs am Pumpwerk" heute Abend im Biergarten des Pumwerk Clubs. WZ-FOTO: Gabriel-Jürgens

Wilhelmshaven/lr - Ab heute ist der Mittwoch Abend wieder fest im Kalender der Wilhelmshavener und vieler Gäste eingetragen. Denn heute startet wieder die Reihe „Mittwochs am Pumpwerk“. Die ersten sechs Konzerte werden, wie schon im vergangenen Jahr, in kleinerem Rahmen auf der Bühne im Biergarten vor dem Pumpwerk stattfinden.

 

Dort machen heute Abend die „Blueberry Muffins“ den Anfang. Neben ihrer eigenen Musik versprechen sie eine musikalische Vorschau auf die Konzerte, die in diesem Sommer noch alle geplant sind. Die Zuhörer können sich zum Beispiel auf Musik von Bruce Springsteen, Toto, U2 oder CCR freuen und sich schon einmal auf einen musikalischen Sommer einstimmen.

 

Im Anschluss an das Konzert gibt es ab 22 Uhr im Pumpwerk-Club eine „Mambo Latin Show“ mit lateinamerikanische Rhythmen, so dass fröhlich in den Vatertag getanzt werden kann.