Wilhelmshaven

25.11.2011


Dr. Uwe Biester (MdL) stellt sich 2013 nicht mehr zur Wahl


Der Rechtsanwalt aus Wilhelmshaven will sich ganz auf seinen Beruf konzentrieren


Dr. Uwe Biester. WZ-FOTO: Knothe

Wilhelmshaven/ga/no - Der Wilhelmshavener Rechtsanwalt und Notar Dr. Uwe Biester (MdL, CDU) tritt 2013 nicht mehr zur Landtagswahl an. Das erklärte er heute gegenüber der "Wilhelmshavener Zeitung".


Biester will sich nach eigenen Angaben ganz auf seinen Beruf als Anwalt konzentrieren und beendet mit diesem Schritt seine politische Karriere.


Ein ausführlichen Bericht lesen Sie morgen auf WZonline und in der "Wilhelmshavener Zeitung"