Friesland

20.08.2005


Blaualgen im Accumer See: Baden verboten


Von: TB

Accum/Fr Im Accumer See sind gestern Blaualgen festgestellt worden. Die Stadt Schortens hat das Gewässer daraufhin vorübergehend gesperrt. Angeln und Baden sind bis auf weiteres verboten. Blaualgen können giftig sein und die Haut reizen.

Die Belastung eines Gewässers mit Blaualgen kann man an der starken grünlichen Trübung des Wassers; bei starker Algenblüte an grünen Schlieren oder rahmartigen Schichten auf dem Wasser erkennen.

„Die Berührung der Blaualgen sollte vermieden werden“, warnt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Insbesondere sei es gefährlich, blaualgenhaltiges Wasser zu schlucken. Sollte es dennoch dazu kommen und Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder Hautreizungen auftreten, sollten Betroffene umgehend einen Arzt aufsuchen.