Logo WZonline


Marine

22.12.2017


Fregatte "Baden-Württemberg" geht an Industrie zurück


Die Fregatte Baden-Württemberg muss wegen erheblicher Mängel zurück in die Werft. Die Bundeswehr gibt das Schiff zurück.


WZ-Foto: Bilddienst/Halama

Wilhelmshaven/hl - Das hat es bislang  noch nicht gegeben: Die Bundeswehr hat den Funktionsnachweis der Fregatte "Baden-Württemberg" abgebrochen und gibt das
Schiff zur Nachbesserung an die Industrie zurück.  Als Grund wurden erhebliche Soft- und Hardware-Mängel an Bord genannt.

Im Januar wird die
"Baden-Württemberg" Wilhelmshaven verlassen und in die Hambuger Werft verlegen.
Mehr lesen Sie in der Ausgabe der Wilhelmshavener Zeitung vom Sonnabend, 23. Dezember.