Wilhelmshaven

20.09.2017


"Baden-Württemberg" fährt Schleife im Großen Hafen


Die Fregatte der F 125-Klasse zog am Dienstag viele Blicke auf sich.


Die "Baden-Württemberg" war am Dienstag im Großen Hafen zu sehen. ?WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

Wilhelmshaven/hl - Schleife fahren musste am Dienstag die Fregatte „Baden-Württemberg“ vor der Wiesbadenbrücke. Stahlschiffe stören grundsätzlich das Erdmagnetfeld – und könnten so Seeminen auslösen. Mit  technischen Kniffen  lassen sich diese Störungen an der MES-Anlage im Großen Hafen weitestgehend kompensieren.

Die „Baden-Württemberg“ (Kennung F 222) ist das erste Schiff der  F 125-Klasse der Marine.