Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

Wilhelmshaven "atmet Marine" und ist schon lange der größte deutsche Marinestandort. Künftig wird Wilhelmshaven mit über 8500 Dienstposten der größte Bundeswehrstandort sein. In der Jadestadt sind die Einsatzflottille 2 mit ihren Schiffen, das neue Marineunterstützungskommando (MUKdo) (Hauptsitz derzeit in Roffhausen), aber auch das Logistikzentrum der Bundeswehr, welches der Streitkräftebasis unterstellt ist, beheimatet. Als große zivile Dienststelle findet sich das Marinearsenal im Herzen der Stadt - wo einst die Kriegsmarinewerft die Keimzelle der Stadt bildete.

Die Fregatte „Lübeck“ machte gestern Vormittag nach ihrem dreimonatigen Einsatz im Mittelmeer bei nieseligem Regenwetter wieder in Wilhelmshaven fest.    WZ-Foto:    Lübbe

Mehr als 700 Stunden Patrouille liegen hinter der gut 200-köpfigen Besatzung. Hauptauftrag der Fregatte "Lübeck" war die Seeraumüberwachung.» mehr...


Die Bundeswehr baut den Marinestützpunkt  Wilhelsmshaven  systematisch aus. Im Zuge der Westerweiterung entstehen auch moderne Unterkunftsgebäude für Soldaten.      Foto: Siefken

06.11.2017

Oberbürgermeister Andreas Wagner sagt Unterstützung der Stadt bei der Planung zu.» mehr...


WZ-Foto: Bilddienst

03.11.2017

87 Männer, 16 Frauen und 21 Kinder waren 42 Seemeilen vor der libyschen Küste in einem Schlauchboot unterwegs.» mehr...


Vor geladenen Gästen und Mitarbeitern des Karrierecenters (v.l.): Lars Naecker, Oberbürgermeister Andreas Wagner, Ina Naecker, Christoph Müller-Meinhard, Bürgermeisterin Ursula Glaser, Georg Stuke, Jörg und Anke Mascow.     WZ-FOTO:    Lübbe

Lars Naecker übergibt den Chefposten an Jörg Mascow. Das Karrierecenter Wilhelmshaven profitiert von der Zusammenarbeit mit anderen Dienststellen vor Ort.» mehr...


Die „Frankfurt am Main“ Ende Juli in der Werft (Kiel). Inzwischen liegt das Schiff wieder in Wilhelmshaven. Andere Marineeinheiten kommen nicht so schnell wieder in Fahrt.      WZ-Foto:    Halama

Der Kommandeur der Einsatzflottille 2 war kürzlich zu einem sicherheitspolitischen Seminar in China. Doch auch daheim beschäftigen Christoph Müller-Meinhard diverse Punkte.» mehr...


Treffer 11 bis 15 von 424
<< 1 2 3 4 5 >>

Diese Seite bookmarken bei...
bookmark at facebook.combookmark at studiVZpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at google.combookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at digg.combookmark at yahoo.com