Wilhelmshaven

02.07.2017


Die "OOCL Hong Kong" ist am JadeWeserPort angekommen


Das größte Containerschiff der Welt, die "OOCL Hong Kong", machte am Sonntag am JadeWeserPort fest.


Die "OOCL Hong Kong" kam heute auf ihrer Jungfernfahrt auch Wilhelmshaven an. WZ-Foto: Hacker

Wilhelmshaven/sun - Das derzeit weltgrößte Containerschiff, die „OOCL Hong Kong“, ist am Sonntag, 2. Juli, am Eurogate Container Terminal Wilhelmshaven (CTW) angekommen. Ursprünglich war die Ankunft bereits für Sonnabend um 13 Uhr angekündigt, doch die Abfahrt in Danzig und die Durchquerung der Ostsee verzögerten sich immer wieder.

Die „OOCL Hong Kong“ befindet sich auf ihrer Jungfernfahrt und steuert Wilhelmshaven als einzigen deutschen Hafen an. Das Schiff mit einem maximalen Tiefgang von 16 Metern kann nach offiziellen Angaben 21 413 Standardcontainer (TEU) transportieren.

 

Den ausführlichen Bericht von der Ankunft lesen Sie in der Ausgabe der Wilhelmshavener Zeitung vom Montag, 3. Juli.