09.01.2019


Was tun, wenn das Auto ins Wasser rollt?


Die ersten Minuten nach dem Aufprall aufs Wasser sind entscheidend. Schaffen es die Insassen dann nicht aus dem Auto, sinken ihre Überlebenschancen rapide.


Bei dem schrecklichen Unfall am Sonntag am Nassauhafen kamen zwei Menschen  ums Leben.      WZ-Foto: Lübbe

Bei dem schrecklichen Unfall am Sonntag am Nassauhafen kamen zwei Menschen ums Leben. WZ-Foto: Lübbe

 

Von Meike Hinze

Wilhelmshaven - Der schreckliche Unfall mit zwei Todesopfern am Nassauhafen beschäftigt die Stadt. Wie berichtet, war ein Ehepaar mit seinem Auto ins Hafenbecken gerollt und konnte sich im Wasser nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Neben der Fassungslosigkeit über dieses Unglück wirft der Unfall bei vielen die Frage auf, wie sie sich in solch einem Fall verhalten sollten - als Betroffener und auch als Zeuge.

Laut ADAC haben Wasserunfälle aufgrund der begrenzten Rettungszeit oft schwerwiegende Folgen. Die erste Verhaltensregel des Automobilclubs lautet daher: Das Fahrzeug nach dem Unfall so schnell wie möglich durch das Seitenfenster oder das Schiebedach verlassen.

Leichter gesagt als getan. Vor allem, weil bei solch einem Unfall Angst schnell in Panik umschlägt. Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) empfiehlt Autofahrern daher, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und das richtige Verhalten einmal im Kopf durchzuspielen.

Nachdem ein Auto im Wasser gelandet ist, schwimmt es laut ADAC in der Regel mit den Rädern nach unten für bestenfalls einige Minuten auf dem Wasser. Diese Zeit müssen die Insassen nutzen, um eine Chance zu haben, sich selbst aus dem Auto zu befreien. Das Auto erst mit Wasser vollaufen zu lassen, um die Türen dann zu öffnen, sei ein weit verbreiteter Irrglaube. Laut ADAC kann sich das Auto beim Sinken drehen oder trudeln, der Insasse verliert die Orientierung.

 

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der "Wilhelmshavener Zeitung" von Mittwoch, 9. Januar 2019. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.