12.07.2018


Wahl in Schortens: Detlef Lübben ist der dritte Bewerber


Der 57-jährige Gastwirt ist Mitglied der Partei DIE PARTEI. Die FDP Schortens sucht das Gespräch mit Böhling.


 

Schortens/Sillenstede/gra - Auch Detlef Lübben, Wirt des Sillensteder „Kultkrugs“, kandidiert für das Amt des Schortenser Bürgermeisters. Der 57-Jährige gab gestern seine Kandidatur bekannt.

Lübben ist „Gastwirt, Beichtvater, Lebens- und Eheberater, Therapeut und ganz nebenbei Medien- und Screendesigner sowie Softwareentwickler und Berater für Informationstechnologien“.

Er gehört der Partei DIE PARTEI an, die durch Satire auffällt. Den Schortensern stehe ein spaßiger Wahlkampf bevor, sagte Lübben.

[...]

Die SPD Schortens (Ortsvereinsvorstand und Fraktion) hat bereits erklärt, dass sie auf Kontinuität setzt und Gerhard Böhling unterstützt. Ob der 60-Jährige auch die FDP hinter sich weiß, ist noch offen. Das machen die Liberalen von einem Gespräch mit Böhling abhängig.

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der "Wilhelmshavener Zeitung" vom Donnerstag, 12. Juli 2018. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.