Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

12.08.2017


Vorrang für zivile Konfliktlösungen


Der Friedensbeauftragte der evangelischen Kirche, Renke Brahms, hielt einen Vortrag im Marinemuseum. Er kritisierte Forderungen zur Erhöhung der Militärausgaben.


Der Bremer Theologe Renke Brahms sprach im Marinemuseum über Friedensethik. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

Der Bremer Theologe Renke Brahms sprach im Marinemuseum über Friedensethik. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

 

Von Ursula Grosse Bockhorn

Wilhelmshaven - „Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein“. Zu diesem Schluss kam 1948 der Ökumenische Weltrat der Kirchen und zog damit Konsequenzen aus den Erfahrungen zweier Weltkriege.

Dennoch: Auf radikalen Pazifismus habe sich die evangelische Kirche damit jedoch nicht eingeschworen, betonte Renke Brahms, Friedensbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland. Brahms, zugleich Schriftführer der Bremischen Kirche, skizzierte am Donnerstagabend im Marinemuseum die Entwicklungslinien der Friedensethik der evangelischen Kirche. Sein Vortrag gehörte zum Rahmenprogramm der Sonderausstellung „Mit Schwert und Talar“.

Die Kirche akzeptiere weiter Gewaltanwendung, wenn diese der Wahrung und Durchsetzung des Rechts dient, stellte der Theologe klar. Doch an die Stelle der Lehre vom gerechten Krieg setzte sie fortan die vom gerechten Frieden. Und dieser Friede soll vorrangig mit zivilen und präventiven Maßnahmen angestrebt werden.

 

 


Lesen Sie den vollständigen Artikel in der "Wilhelmshavener Zeitung"
Digitale Ausgabe: WZ vom 12.08.2017
Kurzbeschreibung:

Klinik-Neubau: CDU steht zu Finanz-Zusage +++ Stadt Schortens erweitert das Gewerbegebiet Branterei +++ 12. NordseeMan des TSR Olympia am Wochenende am Pumpwerk
Seitenzahl: 78
PDF Größe: 44,0 MB
Preis inkl. MwSt.
Einfach Online kaufen und sofort lesen!
2,00 €




Diese Seite bookmarken bei...
bookmark at facebook.combookmark at studiVZpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at google.combookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at digg.combookmark at yahoo.com