Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

10.08.2017


Spitzenorganistin spielt an alter Orgel aus dem 17. Jahrhundert


Die Hohenkirchener Orgel von 1694/99 ist ein Meisterwerk. Am 24. August wird die Koreanerin Juhee Lee das Instrument spielen.


Elisabeth Schmidt spielt leidenschaftlich gerne die Joachim-Kayser-Orgel in Hohenkirchen.     Foto:    Niemann

Elisabeth Schmidt spielt leidenschaftlich gerne die Joachim-Kayser-Orgel in Hohenkirchen. Foto: Niemann

 

Von Wolfgang A. Niemann

Hohenkirchen - „Neben Arp Schnitger war Joachim Kayser der größte Orgelbauer auf der ostfriesischen Halbinsel. Erhaltene Instrumente Kaysers gelten manchen als wertvoller als die seines berühmten Konkurrenten, weil nur wenige erhalten sind.

Das schönste Exemplar dieser norddeutschen Schule des barocken Orgelbaus wiederum und eine der großartigsten Orgeln im gesamten Jeverland ist die von Kayser in der Gaukirche von Hohenkirchen erhaltene. 1694 in Auftrag gegeben, wurde sie bereits am ersten Weihnachtstag desselben Jahres eingeweiht. 1699 erweiterte Kayser das Instrument noch um ein eigenes Pedal.

Geburtsjahr und Herkunft des Orgelbauers, der 1720 in Jever gestorben ist, sind nicht überliefert. Auch die Orgeln in der St. Johannes-Kirche in Waddewarden und in der St. Stephanus-Kirche in Schortens stammen - ungeachtet aller baulichen Änderungen - ursprünglich aus Kaysers Werkstatt.

Die vielfach ausgezeichnete koreanische Musikerin Juhee Lee, die in Seoul und Bremen studierte, präsentiert am Donnerstag, 24. August, 20 Uhr, Werke großer Meister wie Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude und Hieronymus Praetorius. Karten gibt es zum Einheitspreis von 15 Euro unter der Musikfest-Hotline 04 21/33 66 77.

 

 


Lesen Sie den vollständigen Artikel in der "Wilhelmshavener Zeitung"
Digitale Ausgabe: WZ vom 10.08.2017
Kurzbeschreibung:

Kiosk-Räuber muss lange in Haft +++ Bauplanung für Moorwarfen +++ Fusionsligist SV Gödens eröffnet Spielzeit mit Partie beim SV Ofenerdiek
Seitenzahl: 28
PDF Größe: 12,3 MB
Preis inkl. MwSt.
Einfach Online kaufen und sofort lesen!
1,60 €




Diese Seite bookmarken bei...
bookmark at facebook.combookmark at studiVZpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at google.combookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at digg.combookmark at yahoo.com