Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

16.05.2018


Sonnabend: Start der Freibad-Saison 2018


Die Freibäder in Tettens und Jever werden am Pfingstsonnabend ihre Tore öffnen. Badegäste in Heidmühle müssen sich noch bis Monatsende gedulden.


Die Riesenrutsche im Freibad Jever hat zum Saisonstart einen neuen Anstrich erhalten. Auch 50 Meter Drainage wurde neu verlegt.     Foto:    Casper/p

Die Riesenrutsche im Freibad Jever hat zum Saisonstart einen neuen Anstrich erhalten. Auch 50 Meter Drainage wurde neu verlegt. Foto: Casper/p

 

Jever/Tettens/gra - Anbaden steht am Pfingstsonnabend, 19. Mai, in den Freibädern in Jever und in Tettens auf dem Programm. Das Freibad am Sportforum in Jever wird mit einem Frühschoppen von Vertretern des Rates und der Verwaltung sowie von Mitgliedern des Freibad-Fördervereins für die Saison 2018 eröffnet.

Die Wettervorhersage verspricht einen windstillen und sonnigen Tag. Der Eintritt ist am Eröffnungstag frei, und alle Interessierten sind herzlich eingeladen, das erfrischende Nass zu genießen.

Auch in diesem Jahr bietet der Förderverein das beliebte Frühschwimmen an - montags, mittwochs und freitags von 6.30 bis 8.30 Uhr (außer an Feiertagen). Das Frühschwimmen leitet erneut Falk Janßen von der DLRG.

Für seine Mitglieder bietet der Förderverein wieder vergünstigte Saisonkarten an. Diese können bei der Vorsitzenden Marianne Rasenack (Tel. 0 44 61/29 85) erworben werden.

Die Öffnungszeiten: montags bis freitags jeweils 11 bis 20 Uhr; sonnabends, sonntags und an Feiertagen von 11 bis 19 Uhr.

Ebenfalls Pfingstsonnabend erfolgt im Freibad in Tettens der Saisonstart. Um 15 Uhr wird zum Anschwimmen geblasen. Das Bad ist bis zum 1. September täglich von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Bei schlechtem Wetter kann es früher geschlossen bzw. gar nicht erst geöffnet werden.

Das Naturfreibad Heidmühle soll Ende Mai eröffnet werden. Wie berichtet wird der See in eine Badestelle ohne Badeaufsicht umgewandelt. Dafür muss der Sprungturm abgebaut werden.