Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

08.05.2018


Schlachtmühle wird auf Vordermann gebracht


Mit den Arbeiten ist die niederländische Firma Molema beauftragt worden. Gunda Lührs überreichte Spendenscheck in Höhe von 555 Euro.


Die Flügel erhalten einen neuen Anstrich. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

Die Flügel erhalten einen neuen Anstrich. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

Stolz auf den Fortschritt der Mühle: Holger Krahl (v. li.), Volker Landig, Edzard de Buhr, Dr. Antje Sander, Werner Lührs, Gustav Zielke, Gunda Lührs, Harro und Meike Bargen sowie Nelly.    WZ-Foto:    Gabriel-Jürgens

Stolz auf den Fortschritt der Mühle: Holger Krahl (v. li.), Volker Landig, Edzard de Buhr, Dr. Antje Sander, Werner Lührs, Gustav Zielke, Gunda Lührs, Harro und Meike Bargen sowie Nelly. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

 

Von Michael Hacker
Jever - Mit Windproblemen wie die Müller von der Oberahmer Peldemühle in Neu­stadtgödens (die WZ berichtete) haben die Müller der Schlachtmühle in Jever nicht zu kämpfen. Ganz im Gegenteil, die Flügel drehen sich regelmäßig und locken zahlreiche Besucher an.

Damit das auch so bleibt, werden derzeit die Kappe sowie die Flügel, Bretter und einige technische Geräte wie der Schmierkranz im Inneren auf Vordermann gebracht.

Mitarbeiter der Firma Molema aus Heiligerlee (Niederlande) sind dieser Tage mit Malerarbeiten beschäftigt. Sie streichen die Ruten und den Wellenkopf. Die Verschönerungen erfolgen im Zuge des Sanierungsgebiets IV „Lohne/Schlachte/Hooksweg“ und werden somit durch Fördermittel gestützt, wie Prof. Dr. Antje Sander erklärte. Ebenfalls noch für dieses Jahr geplant sind die Dachdeckerarbeiten an der Scheune. Bereits abgeschlossen hingegen sind die Sanierungen der Gaube sowie des Übergangs zum Müllerhaus.

[...]

Wer sich selbst ein Bild von der Mühle und ihrem Sanierungsstand machen möchte, hat auch von Donnerstag, 10. Mai, bis einschließlich Sonntag, 13. Mai, jeweils von 14 bis 17 Uhr Gelegenheit dazu. Am Pfingstmontag, 21. Mai, wird zudem der Mühlentag an der Schlachtmühle gefeiert.

 

 


Lesen Sie den vollständigen Artikel in der "Wilhelmshavener Zeitung"
Digitale Ausgabe: WZ vom 08.05.2018
Kurzbeschreibung:

Niedersächsischer Hafentag 2019 in Wilhelmshaven +++ Polizei fasst Randalierer-Quartett +++ Elfstündiges Tischtennis-Relegationsdrama beim WSSV
Seitenzahl: 28
PDF Größe: 0,0 MB
Preis inkl. MwSt.
Einfach Online kaufen und sofort lesen!
1,70 €