22.08.2019


Pumpwerk-OpenAir 2019: Stars und Newcomer auf der Bühne


Mit Johannes Oerding und Gregor Meyle stehen zwei erfahrene deutschsprachige Musiker als Headliner und Co-Headliner auf der Bühne.


Als Headliner und Co-Headliner auf der Bühne: Johannes Oerding (rechts) und Gregor Meyle (links).

Wilhelmshaven/sun - Noch ist alles ruhig am Banter See. Wo vor wenigen Wochen noch Ballons starteten und wo Bauzäune den Bau des Trilateralen Weltnaturerbe Wattenmeer-Partnerschaftszentrums ankündigen, werden sich schon in weniger als zwei Wochen tausende Menschen einfinden, um guter Musik zu lauschen.

Denn am Samstag, 24. August, erobert Wilhelmshavens größte Musikveranstaltung zum fünften Mal die Grünfläche am Banter See:
Beim Pumpwerk OpenAir 2019 sorgen Johannes Oerding, Gregor Meyle, Lotte, Ryan Sheridan, Newcomer Georg auf Lieder und die Wohnraumhelden für Stimmung. Die "Wilhelmshavener Zeitung" zählt in diesem Jahr zu den Sponsoren.

 

Johannes Oerding hat bekanntlich auch Verbindungen zur Region. Als gestandener Musiker ("Kreise", "Hundert Leben") steht er beim OpenAir als Headliner auf der Bühne. Mit diversen Charterfolgen und einer perfekt eingespielten Band im Rücken ist er längst in der Topliga der deutschen Singer-Songwriter angekommen.

 

Hut, Brille und Gitarre sind auch Markenzeichen seines Genrekollegen Gregor Meyle, der Co-Headliner des Festivals. Längst bekannt durch Shows wie "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" und seine Sendung "Meylensteine", ist er auch von Festivalbühnen nicht mehr wegzudenken.

 

Lotte konnte mit einem starken Debütalbum bereits große Erfolge feiern. Dazu trug auch ihre erste Single "Auf beiden Beinen" bei. Die 23-Jährige begeistert mit ihrem "Power-Pop" und kann bereits zwei nahezu ausverkaufte Tourneen und mehr als 80 Festival-Auftritte für sich verbuchen. Wahrscheinlich noch 2019 wird ihr neues Album erscheinen.


Eigentlich war Ryan Sheridan jahrzehntelang als Straßenmusiker in Dublin unterwegs. Dann gelang ihm mit Singles wie "Jigsaw", "Walking in the Air" und "Upside Down" der internationale Durchbruch. Seinn Debütalbum "The Day You Live Forever" erreichte 2015 den Platinstatus, sein aktuelles Album "Here And Now" erreichte auf Anhieb den ersten Platz der irischen Charts. Sein markantes Gitarrenspiel wird auf der Bühne am Banter See ergänzt durch den talentierten irischen Percussionisten Ronan Nolan.

 

Ursprünglich sollte Rapper Adesse das OpenAir-Konzert eröffnen. Stattdessen wird diesem Ehre jetzt einem anderen Newcomer zuteil: Georg Auf Lieder begeisterte als Straßenmusiker, bei Wohnzimmerkonzerten, über 100 eigenen Shows, 50 Auftritten als Support-Act für Stars wie Milow, Imagine Dragons und Rea Garvey. Jetzt sorgt er am 24. August für eine einmalige Show.

 

Und damit es auch in den Umbaupausen nicht langweilig wird, werden die Wohnraumhelden mit ihrer fahrbahren Bühne auf dem Festival umherfahren.


Tickets für das Festival gibt es unter wilhelmshavener-zeitung.de/tickets. Inhaber der WZ-Card erhalten einen Nachlass. Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben freien Eintritt.
Für Spaß und Spiel mit den Kleinsten sorgt das Spieleteam des Pumpwerks mit ihrem Spielewagen.

Präsentiert und gefördert wird das OpenAir von der Wilhelmshavener Zeitung, unterstützt vom Friesischen Brauhaus zu Jever und der Mithilfe der Firmen Bier Janssen und der Pumpwerk Gastronomie.