Logo WZonline


11.02.2019


Mit Wahlkampfbüro durch die Stadt


Oberbürgermeister-Kandidat Carsten Feist will das Radwegenetz weiter ausbauen. Jetzt ist er mit dem Wahlmobil in Wilhelmshaven unterwegs.


OB-Kandidat Carsten Feist führt seinen Wahlkampf per Fahrrad. Foto: Feist

 

Wilhelmshaven/tin - „Mit den Menschen das Gespräch über die Zukunft unserer Stadt suchen und über ihre Anliegen ins Gespräch kommen, ist ein zentrales Anliegen meiner OB-Kandidatur. Die Verwaltung muss für die Bürgerinnen und Bürger sichtbar und ansprechbar sein“, so Carsten Feist, parteiloser und unabhängiger Bewerber für die Wahl zum Oberbürgermeister in Wilhelmshaven.

Feist stellt sein mobiles Wahlbüro vor. „Ich werde in den nächsten Wochen mit meinem Wahlmobil überall in Wilhelmshaven vor Ort und ansprechbar sein.“, so Feist.

 

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der "Wilhelmshavener Zeitung" von Montag, 11. Februar 2019. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.