Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

07.12.2017


Hohenkirchen: Wasserturm hat neuen Besitzer


Der Investor will den Turm sanieren und dort eine Galerie einrichten. Das Gebäude wurde 1934 errichtet.


 

Hohenkirchen/gra - Der Wasserturm in Hohenkirchen hat einen neuen Besitzer. Ein Investor aus Leipzig hat den Turm, der 1934 nach Plänen des bekannten Architekten Fritz Höger aus Klinkern erbaut wurde, erworben. Das hat Frank Grau vom Immobilienunternehmen Remax in Wilhelmshaven am Mittwoch bestätigt.

Der Käufer wolle den unter Denkmalschutz stehenden, rund 30 Meter hohen Turm sanieren und dort eventuell eine Galerie einrichten, sagte Grau.

Der im Jeverland bekannte Fotograf Franz Tuhy hatte den Wasserturm 1992 gekauft. Seine Erben haben das Wahrzeichen Hohenkirchens zum Verkauf angeboten.