15.06.2019


Freikarten für den Festakt: Das sind die Gewinner


75 Leser der WZ erhalten jeweils zwei Eintrittskarten. Diese können beim Festakt unter Vorlage des Ausweises an der Kasse abgeholt werden.


Logo: WTF

Wilhelmshaven/si - Zum Festakt anlässlich des Stadtgeburtstages am kommenden Montag, 17. Juni, verloste die „Wilhelmshavener Zeitung“ an 75 Leser je zwei Eintrittskarten. Der Festakt in der Stadthalle beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Festrednerin ist Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

Anschließend findet ein Empfang statt. Die Gewinner der Freikarten sind:
 

Marion Bachmann
Christian Bathelt
Stefan Blöcker
Klaus Böhme
Dietmar Bohnenstengel
Hilde Bostel
Ulrich Braukmann
Hilde Buhr
Rainer Buß
Steffen Ehmen
Peter Eilts
Andrea Elsner
Iris Faust
Günter Fischer
Hans-Wilhelm Fisser
Margaretha Fisser
Manuela Fritz
Ursula George
Angelika Gering
Volker Gottfried
Linda Hain
alle Wilhelmshaven

Jessica Halm  
Wangerland

Michael Hillmann
Günter Hoffmann
Jennifer Janßen
Michael Janßen
Lothar Jätzold
Anja Hansen
alle Wilhelmshaven

Claudia Kretschmann
Friedeburg

Heike Lange
Sven Lühr
Jutta Martinez
Christel Meierholz
alle Wilhelmshaven

Judith Meyer
Schortens

Bernd Minet
Dieter Mitzschke
Gisela Möller
Ernst-Heinrich Naay
Joachim Neckermann
alle Wilhelmshaven

Petra Neelsen
Schortens

Holger Neumann
 Jever

Kai Nobes
Sylke Papcke
Nina Paul
Peter Friedrich Pauser
Christa Plätzer
Heinz Prochnau
Heinz-Georg Raapke
Hannelore Reck
Maik Remmers
Hartmuth Sager
Ursula Sander
Heidrun Schulte
alle Wilhelmshaven

Joachim Schultze
Schortens

Gerold Schulz
Anke Schwannecke
Reinhold Siener
alle Wilhelmshaven

Hartwig Siuts
Schortens

Lars Sommer
Alexander Spiegelhauer
beide Wilhelmshaven

Walburga Springer
Schortens

Walter Steininger
Wilhelmshaven

Liselotte Stisser
Hooksiel

Reinhard Stock
Frank Toben
Jörg Uhlhorn
Kevin Uslu-Held
Michael Vandieken
Ralf Webers
Kai Wessels
Thomas Wittig
Ulrich Zähler
Axel Zander
alle Wilhelmshaven

Sabine Zelck
Sande

Christel Zimmermann
Wilhelmshaven

Die Gewinner werden gebeten, sich unter Vorlage ihres Ausweises an der Abendkasse zu melden. Dort sind ihre Karten hinterlegt.