14.11.2017


35-Jähriger nach Streit verletzt


Der Mann musste ärztlich behandelt werden. Die Polizei wertet den Fall als "gefährliche Körperverletzung".


WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

Wilhelmshaven/meh - Ein 35-jähriger Mann wurde am Sonntagmorgen bei einer  Auseinandersetzung mit drei weiteren Personen so stark verletzt, dass er medizinisch versorgt werden musste. Laut Polizei soll es gegen 6.30 Uhr vor einem Imbiss in der Marktstraße zu einem Streit gekommen sein.

Bei der darauf folgenden gefährlichen Körperverletzung könne laut Pressemitteilung „unter Umständen ein Messer eine Rolle gespielt haben“. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 94?20 melden.