Sport

16.02.2019


Niederlage für den WHV in Aue


Mit 23:26 verlor der Wilhelmshavener HV in Sachsen. Tobias Schwolow traf neun Mal.


WZ-Foto

Wilhelmshaven/Aue/ld - Der WHV verlor beim EHV Aue mit 23:26. 1400 Zuschauer verfolgten in der Erzgebirgshalle das Spiel. Zur Halbzeit stand es 12:14.

Am häufigsten traf für den Wilhelmshavener HV mit neun Toren Tobias Schwolow (Rückraum Links).

 

Ein ausführlicher Spielbericht folgt in der Montagsausgabe der "Wilhelmshavener Zeitung"