Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

Wilhelmshaven

17.01.2009


Stadt will mit Ärzten tragfähige Lösung finden


Die Versorgung von Methadon-Patienten ist nicht mehr gewährleistet. Es werden dringend Ärzte gesucht, die sich an dem Hilfsangebot beteiligen.


Wilhelmshaven - Die Versorgung von Methadon-Patienten wird nun auch zu einem politischen Thema. Wie berichtet, steht ein Arzt, der bislang Heroin-Abhängige mit der Ersatzdroge versorgte, für diese Aufgabe seit Jahresbeginn nicht mehr zur Verfügung. Noch ist kein Mediziner gefunden, der diese Lücke füllen könnte.

 

Formal liegt die Zuständigkeit für die Problemlösung bei der Kassenärztlichen Vereinigung. Die aber kann keinen Arzt verpflichten, in die Bresche zu springen. Nun hat Erster Stadtrat Jens Stoffers für den 28. Januar zu einem Moderationsgespräch eingeladen.

 

Der Jugendhilfeausschuss des Rates hat in seiner Sitzung am Mittwoch die Stadt und das städtische Reinhard-Nieter-Krankenhaus (RNK) aufgefordert, sich an einer Problemlösung zu beteiligen. Auslöser war ein Schreiben des Vorstands Krankenversorgung des RNK. Danach bittet das Krankenhaus um Verständnis dafür, dass es nicht derartig kurzfristig in diese sich offenkundig schon seit längerem anbahnende Versorgungslücke einspringen könne.

 

Die Gründe für die Absage wurden in dem Schreiben nach Angaben der Ausschuss-Vorsitzenden Sabine Gastmann nicht genannt. Der Ausschuss reagierte deshalb mit Empörung auf die als Verweigerung von Hilfe für ein schwieriges Patienten-Klientel verstandene Absage. Da das Krankenhaus Heroin-Abhängige, die wegen einer Hepatitis stationär behandelt werden, auch mit Methadon versorge, sei die Absage hinsichtlich der ambulanten Versorgung nicht nachzuvollziehen, bekräftigte Sabine Gastmann in einem Gespräch mit der WZ.

 

Mehr lesen Sie in der Wochenendausgabe der „Wilhelmshavener Zeitung“.






Diese Seite bookmarken bei...
bookmark at facebook.combookmark at studiVZpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at google.combookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at digg.combookmark at yahoo.com