Friesland

25.03.2019


Defektes Rohr: Baustelle im Falkenweg


Die Behebung von Schäden an der Schmutzwasserkanalisation werden noch für einige Tage für Straßensperrungen in Sande sorgen.


Die Baustelle im Sander Falkenweg wird noch ein paar Tage Ursache von Umleitungen des Verkehrs sein.    Foto:    Lehmann

Die Baustelle im Sander Falkenweg wird noch ein paar Tage Ursache von Umleitungen des Verkehrs sein. Foto: Lehmann

 

Sande/ml - Leitungsschäden an der Schmutzwasserkanalisation sind Ursachen von Bauarbeiten und Straßensperrungen in Sande. Seit Anfang letzter Woche ist der Falkenweg, eine wichtige Verbindung zur Oberschule und zur Sporthalle, in Höhe der Einmündung des Amselweges für den Verkehr gesperrt, weil in der Straßenmitte ein Schacht zur Erneuerung eines defekten Rohres ausgehoben werden musste.

Die Folge: Mit einem großen Tankwagen der Wilhelmshavener Abfallwirtschaftsgesellschaft müssen im Dauereinsatz flüssige Abfälle aus dem Kanalnetz der Falkenweg-Siedlung abgesaugt und zur Kläranlage gefahren werden. Weitere Schäden sind danach im Amselweg und in Dykhausen zu beseitigen.