Sport

22.02.2019


TSR trifft im Derby auf Cleverns-Sandel


Sengwarden tritt gegen Waddens an


 

Wilhelmshaven/so - Die Tischtennis-Herren des TuR Sengwarden peilen in der Bezirksliga den nächsten Sieg an, während der TSR Olympia und die „Zweite“ des TuR auf spielstarke Mannschaften treffen.

Bezirksliga: Der TuR Sengwarden und der TuS Sande II ziehen punktgleich an der Tabellenspitze ihre Kreise.

Wenn beide Mannschaften weiter siegen, wird die Meisterschaft im direkten Duell am Saisonende entschieden. Heute treffen die Sengwarder auf den Tabellenfünften TTC Waddens. Ans Hinspiel haben die Jadestädter gute Erinnerungen, da beim ersten Auftritt in der neuen Liga ein 9:7-Auswärtserfolg gelang. Die Gäste aus der Wesermarsch sollten trotz der Platzierung im Mittelfeld keineswegs unterschätzt werden (Freitag, 20 Uhr, Sporthalle Sengwarden).

 

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der "Wilhelmshavener Zeitung" von Freitag, 22. Februar 2019. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.