Wilhelmshaven

22.02.2019


Zwei Schülerzeitungen an Niedersachsens Spitze


"Schulchecker" der GPS gehört zu den besten Schülerzeitungen in Niedersachsen.


Reporter vom „Kaktus“ und vom „Schulchecker“  freuen sich gemeinsam nach der Preisverleihung: Lennart Busch, Kevin Stratmann, Nils Haufe, Leoni Brunken, Fynn Hofer und Tomko Wienhold (v.li.).   FOTO:    GPS/p

Reporter vom "Kaktus" und vom "Schulchecker" freuen sich gemeinsam nach der Preisverleihung: Lennart Busch, Kevin Stratmann, Nils Haufe, Leoni Brunken, Fynn Hofer und Tomko Wienhold (v.li.). FOTO: GPS/p

 

Wilhelmshaven/Varel/lr - Der „Schulchecker“ gehört zu den besten Schülerzeitungen Niedersachsens. Jetzt wurde das Produkt der GPS Wilhelmshaven in Hannover als eine von vieren im erstmals durchgeführten Wettbewerb „Unzensiert“ ausgezeichnet.

Auch der „Kaktus“ aus dem Lothar-Meyer-Gymnasium Varel gehört zum prämierten Quartett.

Mit dem von der Jungen Presse Niedersachsen ausgeschriebenen Wettbewerb soll die eigenständige und eigenverantwortliche Produktion von Schülerzeitungen weiter gestärkt werden. Preise wurden in insgesamt vier Kategorien verliehen.

 

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der "Wilhelmshavener Zeitung" von Freitag, 22. Februar 2019. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.