Sport

07.11.2018


Jade Baskets verlieren erneut


Jadestädter kassieren 62:72-Niederlage gegen den TV Oldersum. Die Gäste nutzten ihre Überlegenheit unter den Brettern geschickt aus.


Trotz einer verbesserten Leistung reichte es für die Jade Baskets (am Ball) nicht zum Sieg.  WZ-Foto:     LüBBE

Trotz einer verbesserten Leistung reichte es für die Jade Baskets (am Ball) nicht zum Sieg. WZ-Foto: Lübbe

 

Wilhelmshaven/san - Die Bezirksliga-Basketballer des WSSV haben die vierte Saisonniederlage im fünften Spiel hinnehmen müssen. Gegen den TV Oldersum verlor das Team verdient mit 62:72 (30:37).

Die Jade Baskets konnten das Spiel zu Beginn noch ausgeglichen gestalten und lagen dabei sogar in Führung (5:4/4.

Minute). Dann jedoch setzte sich Oldersum ab. Vor allem Gästeflügelspieler Rikus Janssen machte den Gastgebern das Leben schwer. Er traf in den ersten 15 Minuten vier seiner insgesamt fünf Dreipunktewürfe. Kurz vor der Pause fingen sich die Baskets ein wenig. Nichtsdestotrotz ging Oldersum mit einem 37:30-Vorsprung in die Kabine.

Nach Wiederanpfiff intensivierten die Baskets ihre Verteidigungsarbeit und kämpften sich bis auf zwei Punkte heran (44:46/29).

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der „Wilhelmshavener Zeitung“ von Mittwoch, 7. November. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.