Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

Wilhelmshaven

15.05.2018


Medizinische Versorgung im Alter


Das WZ-Gesundheitsforum findet am Donnerstag, 17. Mai, 18 Uhr, im Vortragssaal des Klinikums statt. Experten informieren über Belange der Altersmedizin.


 

Wilhelmshaven/sur - Wie sieht gute medizinische Versorgung im Alter aus? Welche altersbedingten Erkrankungen gibt es, und wie gehen Betroffene und Angehörige mit Alterserscheinungen wie Demenz und Alzheimer um? Was kann davon ambulant und was stationär betreut werden? Diese und weitere Fragen beantworten unter anderem Experten und Fachärzte des Klinikums Wilhelmshaven am Donnerstag, 17.

Mai, 18 Uhr, im Vortragssaal des Klinikums.

Gemeinsam mit dem Klinikum lädt die „Wilhelmshavener Zeitung“ ein, um über die verschiedenen Belange der Geriatrie (Altersmedizin)zu informieren. Dabei geht es auch um Themen wie Krebserkrankungen im Alter, Schluckstörungen und Chirurgische Eingriffe im Alter und Wundbehandlung (Alterstraumatologie). Dazu wird auch die seit zwei Jahren am Klinikum eingebundene Geriatrie und ihre Vernetzung vorgestellt. Neue Behandlungs- und Betreuungsmöglichkeiten bei altersbedingten somatischen Erkrankungen sollen ebenfalls betrachtet werden.

Besucher haben während des Forums die Möglichkeit sich auch mit ihrem persönlichen Anliegen und mit Fragen an die entsprechenden Fachärzte und andere Experten zu wenden. Die Dauer der Veranstaltung ist maximal zwei Stunden, der Eintritt ist kostenlos.