Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

Friesland

20.02.2018


"Pro Bahn" kritisiert Grenzen des Niedersachsentickets


Bei der Jahreshauptversammlung ging der gemeinnützige Fahrgastverband auf die Bauarbeiten ein.


Für das Nahverkehrsbündnis Niedersachsen warben (v. l.) Horst Waleczek, Hans-Joachim Zschiesche und Dr. Joachim Krug, der als Stellvertreter  ausschied.   Foto:    Lehmann

Für das Nahverkehrsbündnis Niedersachsen warben (v. l.) Horst Waleczek, Hans-Joachim Zschiesche und Dr. Joachim Krug, der als Stellvertreter ausschied. Foto: Lehmann

 

Von Manfred Lehmann

Schortens - Verbesserungen im Bahnverkehr einzufordern, einige stillgelegte Strecken des Schienennetzes zu reaktivieren und mit Anregungen im Sinne der Bahnkunden Positives zu erreichen sind Ziele, die sich der gemeinnützige Fahrgastverband „Pro Bahn“ gesetzt hat.

Dafür macht sich auch dessen Regionalverband Ems-Jade stark, dessen Jahreshauptversammlung am Wochenende im Bürgerhaus Schortens stattfand.

Speziell kümmert man sich um die Belange der Bahnkunden im Schienenpersonennahverkehr (SPNV). So wurde ein Flyer des Nahverkehrsbündnisses Niedersachsen verteilt und kritisiert, dass man bislang zwar in Oldenburg, Wilhelmshaven und Emden, nicht aber in Aurich und Leer mit dem Niedersachsenticket die Busse des Verkehrsverbundes Ems-Jade (VEJ) benutzen darf.

Schwerpunkt der Pro Bahn-Bemühungen sind aber Details beim Ausbau der Bahnstrecke Oldenburg-Wilhelmshaven, der bis 2022 beendet sein soll. Am Bahnhof Varel werde emsig gearbeitet, hieß es. Im Bereich Oldenburg-Rastede würden aber mehrere Bürgerinitiativen Verbesserungen fordern.

 

 


Lesen Sie den vollständigen Artikel in der "Wilhelmshavener Zeitung"
Digitale Ausgabe: WZ vom 20.02.2018
Kurzbeschreibung:

Raubüberfall auf Geldboten war vorgetäuscht +++ Ministerin Barbara Otte-Kinast zu Gast beim „Bauernfrühstück“ der Volksbank Jever +++ Handball-Landesklasse: HG-Reserve schlägt Petersfehn deutlich mit 36:24 Toren
Seitenzahl: 32
PDF Größe: 0,0 MB
Preis inkl. MwSt.
Einfach Online kaufen und sofort lesen!
1,70 €