Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

Wilhelmshaven

30.12.2017


Eurogate stellt erste neue Mitarbeiter ein


Nach Stellenausschreibungen und einem folgenden Auswahlverfahren werden nun die ersten neuen Mitarbeiter eingestellt.


Artikel weiterempfehlen
Ihre Daten
Absendername:  
E-Mail Adresse:  
Daten des Empfängers
Empfängername:  
E-Mail Adresse:  
Ihre Nachricht zu diesem Artikel:
   
 
Angezeigten Code eingeben:  

 

Wilhelmshaven/Bremen/hl - Nach Stellen-Ausschreibungen und folgendem Auswahlverfahren werden jetzt bei Eurogate die ersten neuen Mitarbeiter für den Container Terminal Wilhelmshaven (CTW) eingestellt. Das teilte der Terminalbetreiber auf Anfrage der WZ mit.

Eine Zahl nannte das Unternehmen nicht.

Ende August hatte Eurogate auf das nachhaltig gestiegenes Interesse und Wachstum an Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen reagiert und angekündigt, die Zahl der Beschäftigten am Standort Wilhelmshaven von derzeit 400 auf bis zu 600 Mitarbeiter zu erhöhen.

Wenn aus dem aktuellen Rekrutierungsprozess keine Bewerbungen mehr vorliegen, werden laut Eurogate voraussichtlich weitere Ausschreibungen erfolgen.

Nach wie vor sei es daher sinnvoll, sich von Zeit zu Zeit auf der Homepage zu informieren. Ein konkretes Datum könne aber nicht genannt werden.

Weitere Informationen unter www.eurogate.de

 

 


Lesen Sie den vollständigen Artikel in der "Wilhelmshavener Zeitung"
Digitale Ausgabe: WZ vom 30.12.2017
Kurzbeschreibung:

Facebook schadet Taxi-Gewerbe +++ Gaukirche: 875-jähriges Bestehen wird groß gefeiert +++ Hallenevent: SVW-Nachwuchs siegt auch bei den jüngeren F-Junioren
Seitenzahl: 82
PDF Größe: 0,0 MB
Preis inkl. MwSt.
Einfach Online kaufen und sofort lesen!
2,10 €




Diese Seite bookmarken bei...
bookmark at facebook.combookmark at studiVZpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at google.combookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at digg.combookmark at yahoo.com