Wilhelmshaven

16.09.2017


Landtagswahl 2017: Das sind die Kandidaten


Die Wahlausschüsse haben getagt. In Wilhelmshaven treten acht Bewerber für das Direktmandat an. Im Landkreis Friesland sind es sechs Kandidaten.


Foto: DPA

Foto: DPA

 

Wilhelmshaven/mm/ - Acht Bewerber treten bei der Landtagswahl am 15. Oktober im Wahlkreis 26 Wilhelmshaven an und bewerben sich um das Direktmandat für Hannover.


Gestern tagten in Niedersachsen alle Kreiswahlausschüsse in den 87 Wahlkreisen, um die mit der Erststimme wählbaren Direktkandidaten für die jeweiligen Wahlkreise zuzulassen.


Diese Kandidaten wurden vom Wilhelmshavener Ausschuss in folgender Reihenfolge zugelassen:


1. CDU, Stephan Hellwig, geb. 1963 in Wilhelmshaven, Nautischer Offizier, wohnhaft: Schellingstraße 50


2- SPD, Holger Ansmann, geb. 1957 in Wilhelmshaven, Landtagsabgeordneter, Neuender Reihe 19 a


3. Bündnis 90/Die Grünen: Wilma Virginia Nyari, geb. 1962 in Frankfurt/Main, staatliche Heilerziehungspflegerin, Banter Weg 131


4. FDP, Christian Ressel, geb. 1985 in Wilhelmshaven, selbstständig, Mühlenweg 100


5. Die Linke, Johann Wilms, geb. 1950 in Wilhelmshaven, Rentner, Kleine Reihe 27


6. AfD, Thorsten Moriße, geb. 1964 in Wilhelmshaven, Handwerksmeister, Schützenstraße 26


7. Freie Wähler, Udo Striess-Grubert, geb. 1959 in Walsrode, Projektleiter, Kolping­straße 56


8. Die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratischer Initiative (Die Partei), Anja Sanchez Mengeler, geb. 1974 in Wilhelmshaven, Politikerin, Marktstraße 186.


Folgende Kandidaten wurden vom Wahlausschuss im Landkreis Friesland zugelassen:


1. Jens Damm (Landwirtschaftsleiter, Wangerland, CDU)


2. Olaf Lies (Diplom-Ingenieur, MdL, Sande, SPD)


3. Heike Kliegelhöfer (Krankenschwester, Varel, Bündnis 90/Die Grünen)


4. Jost Etzold (Rentner, Varel, FDP)


5. Stephan Möller (Student, Schortens, Die Linke)


6. Ronald Harms (Bauunternehmer,, Sande, AfD)



Folgende Parteien sind laut Mitteilung der Landeswahlleiterin über die Zweitstimme wählbar:


Christlich Demokratische Union Deutschlands in Niedersachsen (CDU)

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Bündnis 90/Die Grünen (Grüne)

Freie Demokratische Partei (FDP)

Die Linke. Niedersachsen (Die Linke)
Alternative für Deutschland (AfD) Niedersachsen
Bündnis Grundeinkommen Landesverband Niedersachsen - Die Grundeinkommenspartei (BGE)

Deutsche Mitte - Politik geht anders... (DM)

Freie Wähler Niedersachsen (Freie Wähler)
Liberal-Konservative Reformer Niedersachsen (LKR Niedersachsen)

Ökologisch-Demokratische Partei, Landesverband Niedersachsen (ÖDP)

Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI)

Partei Mensch Umwelt Tierschutz Landesverband Niedersachsen (Tierschutzpartei)

Piratenpartei Niedersachsen (PIRATEN)

V-Partei³ - Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer (V-Partei³)