Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

Sport

21.08.2017


WHV: Gelungene Generalprobe trotz Pokal-Aus


Die WHV-Defensive hinterließ einen guten Eindruck. Gegen den Erstligisten hielt der WHV lange mit.


Der WHV (in rot; hier bei einem Vorbereitungsspiel in der Nogathalle) unterlag im „Finale“ der ersten DHB-Pkalrunde em Bundesligisten aus Magdeburg. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

Der WHV (in rot; hier bei einem Vorbereitungsspiel in der Nogathalle) unterlag im „Finale“ der ersten DHB-Pkalrunde em Bundesligisten aus Magdeburg. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

Von Martin Münzberger

Wilhelmshaven - Handball-Zweitligist Wilhelmshavener HV hat gestern in Düsseldorf erwartungsgemäß den Sprung ins Achtelfinale des DHB-Pokals verpasst. Bei der 26:33 (14:18)-Niederlage gegen Erstligist SC Magdeburg zeigte das Team von Trainer Christian Köhrmann aber eine gelungene Generalprobe für den Punktspiel-Auftakt am kommenden Sonnabend gegen Aufsteiger Eintracht Hildesheim.

„Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, uns aber in ein, zwei Phasen zu viele Fehler erlaubt - und das bestraft ein Erstligist natürlich“, stellte Köhrmann fest, dessen Team sich mit einem ungefährdeten 37:23 am Sonnabend gegen Drittligist OHV Aurich für das Finale qualifiziert hatte. Magdeburg schaffte mit einem ebenso ungefährdeten 33:20 gegen Gastgeber Rhein Vikings den Sprung.

Im Finale der ersten Pokalrunde konnte sich zunächst kein Team absetzen (5:5/10.). Dann aber gab ausgerechnet der Ex-WHVer Lukas Mertens, der in der ersten Halbzeit für die Magdeburger auf Linksaußen auflief, mit zwei Tempogegenstößen dem Spiel eine neue Richtung. Köhrmann: „Zur Halbzeit steht es 14:18 - aber nur deshalb, weil wir in fünf Situationen hintereinander Fehler machen, die vermeidbar waren.“


Lesen Sie den vollständigen Artikel in der "Wilhelmshavener Zeitung"
Digitale Ausgabe: WZ vom 21.08.2017
Kurzbeschreibung:

Tausende feierten beim Pumpwerk-Open-Air die Musiker +++ Region wird ab 2022 besser angebunden +++ Zweitligist Wilhelmshavener HV unterliegt Magdeburg 26:33 im DHB-Pokal
Seitenzahl: 44
PDF Größe: 20,4 MB
Preis inkl. MwSt.
Einfach Online kaufen und sofort lesen!
1,60 €