Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

 

AZuBi - eine Bildungsinitiative

von Unternehmen aus der Region und der WZ

 

 

Artikel

Friesland, Aktuelles 2, Azubi

09.05.2016


WZ-AzuBi-Aktion: Überschriften und Fotos wecken Neugier


Die Auszubildenden Martina Höger, Gina Otten, Edgar Erdle, Yannick Björn Krüger, Dana Starke und Annika Böhling lesen jeden Tag die „Wilhelmshavener Zeitzung“. Das Abonnement der Tageszeitung bezahlt ihr Arbeitgeber.


Yannick Björn Krüger (v.l.),  Gina Otten, Martina Höger und Edgar Erdle lesen täglich die „Wilhelmshavener Zeitung“. Nicht auf dem Foto sind Dana Starke und Annika Böhling.    wz-FOTO:    gabriel-jürgens

Yannick Björn Krüger (v.l.), Gina Otten, Martina Höger und Edgar Erdle lesen täglich die „Wilhelmshavener Zeitung“. Nicht auf dem Foto sind Dana Starke und Annika Böhling. wz-FOTO: gabriel-jürgens

Von Norbert Stein

Roffhausen - „Ich lese zuerst das Horoskop, dann schaue ich mir die Karikatur an“, schmunzelt Martina Höger, „aber den Rest der Zeitung lese ich auch, eigentlich alles, was mich interessiert“. Zusammen mit Gina Otten, Edgar Erdle, Yannick Björn Krüger, Dana Starke und Annika Böhling nimmt Martina Höger an der „AzuBi“-Aktion teil.

Die sechs sind Auszubildende zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Dialogmarketing beim Unternehmen „Arvato direct services“ in Roffhausen.

„Die ?AzuBi?-Aktion ist eine sehr gute Idee“, sagt Jana Burggraef, Leiterin Personalbetreuung und Ausbildung. „Wir legen viel Wert auf gut ausgebildete Azubis. Es ist von Vorteil, wenn junge Menschen dicht am Zeitgeschehen sind.“ Das Studium der örtlichen Tageszeitung sei dafür eine wichtige Komponente.